D1 - FC Germania Enkheim vs. Spvgg Oberrad I 3:0 (1:0)

D1 - Verdient verloren

Vor der "Länderspielpause" ging es gegen Enkheim und das Ziel unserer Jungs
war es, nach Punkten gleichzuziehen. Jedoch mussten wir gleich auf drei
Stammkräfte verzichten (Görkem, Nelson und Aleksandar), so dass wir nur mit
einem Auswechselspieler antraten.

Enkheim nahm von Beginn an das Heft in die Hand, so dass unsere Kinder das
komplette Spiel über nicht ins Spiel fanden. Insgesamt kamen wir nur zu 2
Torschüssen durch Tim A. und Mika. Enkheim stand sehr stabil in der Abwehr
und konnte damit unsere sämtlichen Offensivbemühungen unterbinden.

Die eigentliche Stärke unseres Spiels, den Ball durch die eigenen Reihen
laufen zu lassen, hatte sich Enkheim angeeignet. Oberrad schafften es nicht,
sich 3 Pässe hintereinander zu zupassen. Spätestens nach dem dritten Pass,
landete der Ball wieder beim Gegner. Zur Mitte der ersten Halbzeit viel dann
auch das 1:0 für Enkheim. Dieser Gegentreffer war für unsere Kinder wie ein
Schlag in den Nacken, so dass sie ab dann nur noch die Köpfe hängen ließen.
Dank Nico konnten wir uns mit diesem kleinen Rückstand in die Halbzeit
retten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit, blitzte ein kleines Fünkchen Hoffnung auf,
dass durch einen gut zu Ende gespielten Konter von Enkheim direkt zum
Erlöschen gebracht wurde - 2:0. Nun brachen alle Dämme und die Motivation
war komplett verschwunden. Das Ergebniss war noch das dritte Gegentor, was
auch den Endstand in dem Spiel markierte.

 

Es ist kein Problem zu verlieren gegen eine bessere Mannschaft, die Enkheim
heute war, jedoch darf man sich nicht gehen lassen und muss bis zum Ende
konsequent spielen. Motivation, der Glaube an einen selbst und die
Mannschaft ist das, was unseren Kinder heute gefehlt hat.

Wir haben noch zwei Chancen auf Revanche gegen Enkheim - im Halbfinale des
Pokals und beim Rückspiel im nächsten Jahr. Das nächste Spiel ist am 01.
Dezember gegen Makkabi - hier sollten die nächsten drei Punkte wieder
erspielt werden. Weiterhin Platz 7 in der Tabelle und schon 5 Punkte
Rückstand auf unser Minimalziel.

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren