E4 - SC Riedberg E4 vs SpVgg Oberrad 05 E4 0:15 (0:4)

Die Serie hält !!!

An unserem letzten Spieltag vor der Winterpause ging es zu der hervorragenden Sportanla-ge des SC Riedberg. Unsere Jungs standen vor einer vermeintlich leichten Aufgabe, da un-ser Gegner es bislang nicht geschafft hatte, einen Sieg oder gar ein Unentschieden zu errin-gen. Also ganz einfach, oder?

In der ersten Halbzeit mussten unsere Jungs gegen den Wind spielen. Sie fingen gut an, aber passten sich zu schnell dem Spiel der Gegner an. Der Ball lief nicht, unsere Jungs spielten ideenlos und brillierten nur mit Einzelaktionen. Scheinbar wollten sich alle von An-fang an in die Torschützenliste eintragen, so dass das Spiel schrecklich anzuschauen war. Lediglich die Tore halfen darüber hinweg, den Verlauf des Spiels zu verdrängen. So waren es Armin in der 5. und 9. Minute, Luis in der 15. Minute und Alessio in der 18. Minute die uns den Pausentee mit einem 4:0 versüßten. Halbzeit.

Die Halbzeitpause wurde von Patrizio und Mauro dazu genutzt, den Jungs nochmal eindring-lich in Erinnerung zu rufen, was doch Fußball bedeutet und es wichtig sei den Ball laufen zu lassen. Unsere Jungs kamen also aus der Kabine und legten los wie die Feuerwehr. Der Ball lief und die Tore fielen und fielen und fielen und fielen. Alle waren begeistert !!!   Liam hatte herzlich wenig zu tun. Sobald der Ball allerdings zu ihm kam, leitete er ihn direkt weiter zu Janis oder Bendix, die wiederum die Flügel anspielten, wo Laurin den Ball und das Spiel auf die andere Seite zu Lars verlagerte. Dann der Ball in die Spitze und Luis schob den Ball ein. So ging es fortan weiter. Alessio zu Armin, dieser zu Baran, der die Außenbahn unermüdlich beackerte. Kurz den Kopf gehoben und Marko war da. Es war schön anzuschauen und der Gegner wusste dem nichts mehr entgegenzusetzen. So trafen in der 2. Halbzeit Luis in der 27., 29., 31 und 43. Minute, Lars in der 28., 34., 46. Und 47 Minute, Janis in der 38. Minute und Bendix in der 42. Minute.

Wieder war es die 2. Halbzeit, die uns einen Torreigen bescherte. Mit dem Spiel in der 2. Halbzeit waren die Trainer hochzufrieden. Nicht wegen der Tore, sondern wegen des tollen Kombinationsspiels. Durch unseren Sieg konnten wir unseren 2. Tabellenplatz festigen und gehen damit in die Winterpause. Jetzt ist es Zeit, die Halle zu rocken !!! ☺ Unsere Hallensai-son beginnt schon am 01.12.

Aufstellung: Liam, Janis (1), Bendix(2), Lars(4), Laurin, Armin(2), Alessio(1), Luis(5), Baran, Marko




Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren