G1 gewinnt „Eintracht Frankfurt mit der Jugend“ und erlebt einen unvergesslichen Abend backstage und auf der Tribüne

Das einmalige Event, welches am Mittwoch, den 26.03.2014 stattfand, war die Folge der Gewinnspielteilnahme unserer G-Jugendmannschaft (G1),  ausgelobt auf der Homepage von Eintracht Frankfurt, „Eintracht mit der Jugend“. Zu gewinnen waren dabei 25 Freikarten (18 Kinder / 7 Erwachsene), inkl. Führung durch die Commerzbank Arena vor einem Heimspiel (hier gegen Borussia Mönchengladbach) sowie eine exklusive Autogrammstunde („ohne irgendwelche anderen Leute !“).

In Folge der unfassbaren Nachricht, dass unser G1 Team die glücklichen Gewinner sind, war kein Halten mehr. Die Organisationsrotunde lief heiß und dem Betreuer sein Handyakku leer.
Es stellte sich rasch heraus, dass das gesamte Team ausnahmslos mit 15 Kindern teilnehmen würde und auch einige der Geschwisterkinder in den Genuss kommen durfte. Die 7 Elternplätze waren auch innerhalb weniger Minuten vergeben. Das nennt man Teamgeist !

Man einigte sich darauf, den Kindern die glückliche Nachricht erst am Tag des Geschehens mitzuteilen, sodass es bis dato noch ein paar ruhige Nächte gab.
Das Event, an welchem unsere G1 die Profis von Eintracht Frankfurt treffen durften wird wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Selten konnte man so viele leuchtende Kinderaugen sehen.
Die freundliche Aufnahme und Führung durch einen Mitarbeiter der SGE rundeten das Programm ab.

 

Die Führung begann mit der Begehung der Commerzbank Arena kurz vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen Borrussia Mönchengladbach. Das komplette Team und die Eltern waren beeindruckt. Alle durften erst mal auf der Ersatzbank von Eintracht Frankfurt platznehmen, um sich kurz von den ersten Eindrücken zu erholen. Anschließend ging es in die Kabine, wo schon alles für die bevorstehende Partie vorbereitet war. Für jeden Eintracht-Spieler waren Trikots und mehrere paar Schuhe ordentlich am Platz mit den jeweiligen Namen platziert.

Danach ging es ins Pressezentrum. Hier wurde die druckfrische Stadionzeitung an alle Beteiligten übergeben. Das war die nächste Überraschung-, auf Seite 65 konnte man in großen Lettern lesen: „Spvgg.05 Oberrad ist Doppelsieger“ !!!!
Das passte und es wurde allen nochmal klar, dass dieser Abend etwas ganz Besonderes ist.

Vor dem Pressebereich (Durchgang von Kabine zum Spielfeld) warteten wir dann gespannt auf die Spieler und alle standen nervös Spalier und überlegten, wo sich jeder jetzt die Autogramme hinsetzen lässt.
Der Mitarbeiter, welche die Führung leitete, meinte später zu mir, dass selten so viele Spieler den Stift ausgepackt heben wie bei uns. Das ein oder andere Trikot war am Ende des Programmpunktes voll !Danach ging es nochmal aufs Vorfeld, die Tribünen füllten sich bereits und es gab ein Treffen mit Attila, dem Eintracht Adler und Maskottchen von Eintracht Frankfurt.

Der krönende Abschluss war, dass die Kinder dann noch den Einlauf der Spieler vom Vorfeld erleben durften,  bevor alle eindruckgeschwängert, durstig und hungrig sich auf die Tribüne begaben und den Sieg über Borrussia Mönchengladbach verfolgen durften. 3 wichtige Punkte für die Eintracht. Vielleicht haben unsere Kinder Glück gebracht.

Man hatte das Gefühl, wo die G1 (U7) der Spvgg. 05 Oberrad auftaucht gibt es nur Sieger.

Der nächste gemeinsame Event steht bereits fest. Am 15. April geht es zum U20 - Länderspiel gegen Italien auf dem Bieberer Berg.

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren