SC Riedberg G1 : Spvgg Oberrad 05 G2 2:2 (1:1)

G2 erkämpft sich einen Punkt auf dem Riedberg

 

 

Die Riedberger kamen kurz vor Spielbeginn. Nehmen die das vielleicht zu leicht? Im Hinspiel verloren wir ja mit 0:12. Naja schau mer mal. Die Riedberger waren von Anfang an überlegen, aber Oberrad verteidigte tapfer. Dann passte Max auf Mika und der rannte los wie Schmidts Katze und hämmerte zum 0:1 den Ball in die Maschen. Da guggt ihr!!! Hö hö hö. Die Blau-weißen stürmten aber irgendein grün-weißes Bein war ständig dazwischen oder Daniel hielt den Ball. Kurz vor der Pause schlug dann doch ein Ball ein 1:1, das hatte sich schon abgezeichnet.

 

Unser brasilianischer Zauberer stimmte die Jungs auf die zweite Halbzeit ein. Die Oberräder kämpften und schmissen sich gegen jeden Angriff. Dann wurde Mika wieder auf die Reise geschickt und unsere Lebensversicherung haute tatsächlich seine zweite Chance zum 1:2 ins Netz. Ich lach mich schlapp, der Riedberg konnte es kaum glauben. Fünf Minuten später wurde dann zwar noch der Ausgleich erzielt, aber das war es dann auch!

 

Resümee: Wow Jungs, super gekämpft! Teilweise richtig gut gespielt und ihr habt euch echt stark entwickelt! Der Riedberg hat 10 Tore weniger und Ihr 2 mehr geschossen als im Hinspiel, somit seit Ihr der moralische Gewinner! „Man of the match“ war Mika!

 

Aufstellung: Daniel , Dominik, Jasper, Clemens, Mika, Basti, Giuliano, Lennard und Max

 

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren