FFC Olympia 07 E 2 : Oberrad 05 E3 2:10 (1:6) 31.05.14

Schon vor dem Spiel waren alle motiviert und e bissi nervös. Da hat man schon mal ein Bild von Jung-Fans geschossen. 

 

Nachdem man ordentlich eingelaufen war, ging‘s dann endlich los. Auf geht’s Jungs! Oberrad war dominant, aber wollte zu viel und dann kam der Konter, alle waren vorne. 1:0 für Olympia, wir waren Tabellenzweiter, geht’s noch?

 

Nö so ging‘s nicht weiter! Anton unser Terrier tanzte zwei, drei Olympioniken aus und passte auf Mehmet, der das Teil ins Netz donnerte 1:1. Alle waren noch am jubeln da erhöhte Mehmet schon wieder auf 1:2. Jetzt lief‘s Anton rannte allen davon passte auf Caspar der lies galant abtropfen 1:3. Als Nächster wollte sich mal wieder Mäx mit einem fulminanten Fernschuss in die Torschützenliste eintragen 1:4. Na is da was aufgefallen?? Vier Tore und drei aus der Abwehrreihe, aber jetzt lief‘s wieder wie …. Ja richtig … es lief wie Schmidts Katze! Es wurde nach Lust und Laune kombiniert und der Ostpark schaute ganz verzaubert zu als Caspar und Simon das Bällchen laufen ließen und Anton erhöhte auf 1:5. Kurz vor Schluss brachte Anton wieder die Hintermannschaft in Schwierigkeiten passte auf Caspar und der wollte sich nicht anstrengen, also Schlappen hinhalten das muss reichen, jo passt 1:6. Päuschen!

 

Achim war entspannt, die Jungs wurden durch gewechselt und es fehlte so ein wenig der Zug, gerade wollte einer meckern, da lief Paul allen davon, passte auf Anton der auf Caspar 1:7. Ruhe da draußen! Dann fing Caspar einen Abschlag ab und wollte gnädig den Ball zurückgeben aber irgendwie war, der Ball wieder drin 1:8. Nun fing eine italienische Phase der Ostparker an, ständig lag einer am Boden und es tat weh, davon ließ sich der Schiri anstecken und pfiff eine Elfer der dann auch drin war 2:8. Geschenkt! Caspar lief kurz darauf allen davon und passte auf Simon der erhöhte auf 2:9. Da fehlt doch noch ein Törchen!! Ok, Simon schoss eine gefährliche Ecke und Mehmet hielt sein Schädel hin und es stand 2:10! Ferdisch und Meista!!!!!!!!!!!!!

 

Resümee: Gib mir ein EM: EM, gib mir ein E: E, gib mir ein I: I, gib mir ein S: S gib mir ein T: T, gib mir ein A: A -----à Meista Schalalala schalalala Meister!!!!!! Wow Jungs was ne Runde, endlich habt ihr den längst verdienten Meistertitel, nachdem ihr vier Jahre lang Platz 2 eingenommen hattet. Kann man einen Spieler besonders loben? Nein, das war die geschlossene Mannschaftsleistung, ihr seid einfach gut und dazu auch noch schlecht auszurechnen, rennt und kämpft für einander IHR seid die MANNSCHAFT! Und bei den Fans haben wir auch klar gewonnen, die Oberräder kamen mit fast zwanzig Zuschauern und entfachten ein Südkurvenfealing! Danach wurde einfach nur noch gefeiert und der Trainer Achim wurde mit Sprudel geduscht!

 

Herzlichen Dank an das Trainerteam Achim und Tom ihr habt das echt super hinbekommen!

 

Aufstellung: Anton, Mehmet, Linus, Carl, Paul, Jannis, Caspar, Max, Simon und Hagen, Liam

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren