E4: FFV Sportfreunde 04 II - Oberrad 05 E4 9:0 (4:0)

Bei herrlichem Spätsommerwetter mussten die Oberräder beim Tabellenführer FFV Sportfreunde 04  II antreten.

 

Die Mannschaft musste mit zwei Handicaps ins Spiel starten:
1: Da die Auswärtstrikots den Weg zum Spiel nicht gefunden hatten, musste man in den komplett ungewohnten blauen Trikots des Gegners antreten.
2: Alle Spieler der Sportfreunde waren ca. einen Kopf größer als die Oberräder was unter anderem daran liegt, dass alle schon zum 2004er Jahrgang gehörten, während die Oberräder durch die Bank ein Jahr jünger sind.

Die körperliche Überlegenheit machte sich leider schnell bemerkbar. Dem 1:0 in der 5. Minute folgten das 2:0 und das 3:0 in der 14. bzw. 19. Minute. Mateo als Torwart in der ersten Halbzeit verhinderte mit einigen Glanzparaden einen höheren Rückstand und war bei den Toren schlichtweg chancenlos. Kurz vor der Pause musste man dann leider noch in der 20. Minute das 4. Gegentor hinnehmen. Die spielerische Anlage der Oberräder war dabei durchaus sehenswert aber die körperliche Überlegenheit des Gegners dann doch zu groß.

 

Das änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nicht. Nach dem fünften Gegentor in der 28. Minute fielen in kurzer Folge das 6:0 in der 35. und das 7:0 in der 37 Minute. Die Oberräder kämpften, aber ihnen schwanden zusehends die Kräfte. Das 8:0 in der 45. und 9:0 in der 46. Minute waren die Folge. Interessanterweise bäumte sich die Mannschaft danach noch einmal auf, kam zu zwei sehr guten Chancen vor dem Tor des Gegners und verhinderte in der letzten Minute durch unglaublichen Einsatz auf der Linie mehrfach den zehnten Gegentreffer. Luis als Torwart der zweiten Halbzeit stand seinem Vorgänger Mateo dabei nichts nach und verhinderte ein ums andere Mal einen noch höheren Rückstand.

 

Die hohe Niederlage hat die Mannschaft aber trotzdem nicht frustriert. Der Gegner war schlichtweg älter, größer und überlegen. Das muss man anerkennen. Nächstes Jahr sieht die Sache bestimmt anders aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren