Spvgg Oberrad - SV Rainrod 5:0 (3:0)

Am 25.10.2014 durfte die Damenelf unsere Gäste aus dem naturnahen Vogelsberg begrüßen. Da einige Spielerinnen urlaubs- und krankheitsbedingt fehlten, musste das Team situativ neu aufgestellt werden. Bei trockenem Herbstwetter pfiff der Unparteiische Harald Ruff pünktlich um 16 Uhr diese Kreisoberligapartie an.


Die Spvgg Oberrad versuchte mit gezielten Angriffspressing den Gegner im Spielaufbau zu stören. Dies funktionierte mehrere Male kollektiv auch gut, doch Vittoria und Jana scheiterten knapp an der gelenkigen Keeperin des SV Rainrod. Die Vogelsberg-Ladies spielten in der ersten Phase des Spiels zweikampfstark und stets fair. Julia Schmeier zeigte im Mittelfeld eine sehr starke Leistung. In der 19. und 44. Minute traf sie selbst und legte in der 23. Minute gekonnt für die lochende Nicole Reinhardt vor. Mit einer verdienten 3:0 Halbzeitführung ging es in die Katakomben.

Die Viererkette der Spvgg Oberrad zeigte mit Steffi und Farah ein gutes Stellungsspiel. In der Innenverteidigung überzeugten Sydney und Inga mit Zweikampfstärke und guter Absicherung. Rainrod (Ortsteil der historischen Stadt Schotten) zwang Tatjana zu einer Topparade und kurz darauf netzte Vittoria nach einer Ecke von Julia Meyer zu 4:0 ein. Maxi scheiterte per Fernschuss, bevor der kroatische Herbst-Neuzugang Katarina in der 86. Minute nach einer tollen Ballmitnahme den Endstand zum 5:0 besorgte! Ein schöner Sieg gegen einen sympathischen und jederzeit fairen Gegner!

 

 

 

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren