F4 Turnierbericht SKV Mörfelden

Wir treten mit einer Mindeststärke von 6 Mann an. Es spielen 2006er und 2007er Jahrgänge zusammen. In unserem ersten Spiel gegen Mörfelden 1 legen die "Grünen" einen guten Start hin. Nach einer tollen Kombination zwischen Konstantin und Tom, versenkt Tom den Ball zum 1:0. Dank einer prima Parade von unserem Torwart Dominik behalten wir die Führung bis zum Abpfiff.

 

Die FSV 07 Bischofsheimer machen unseren Buben das Leben etwas schwerer.

Es ist ein spannender Schlagabtausch bis Jasper eine lange Flanke nach vorne schießt. Tom erläuft sich den Ball kurz vor der Torauslinie und schlenzt ihn irgendwie noch am Torwart vorbei zum 1:0. Die Bischofheimer bleiben am Ball, kommen aber nicht zum Abschluss - Dank unserer Abwehr! Den Schlusspunkt setzt Attila nach einem Einwurf von Max zum 2:0 für Oberrad.

 

Nun stehen die beiden schwierigen Partien gegen spielerisch starke Mannschaften an: Seckbach und Freudenberg.

 

FG Seckbach 02 setzt die Oberräder von Beginn an massiv unter Druck. Die spielerische Überlegenheit führt schnell zu den beiden ersten Gegentreffern.

Hier sieht die Abwehr nicht ganz so gut aus. Egal, 2:0.....ein Spiel hat 10 Minuten! Alle reißen sich nochmal zusammen und Konstantin vollstreckt nach einem schönen Dribbling zum 2:1. Dabei blieb es dann auch. Seckbach gewinnt (verdient).

 

Mit zwei Siegen und einer knappen Niederlage im Rücken geht es jetzt gegen FC Freudenberg.

Schnell merkt man, dass unsere grünen Recken im 4. Spiel gegen einen zusätzlichen "Gegner" zu kämpfen haben. Das Spiel ohne Auswechselspieler fordert seinen Tribut. Die starken (und älteren) Jungs von Freudenberg haben gegen müde Oberräder leichtes Spiel. Es war ein Spiel auf ein Tor dass zwischendurch an Tipp-Kick erinnert. Am Ende steht es 3:0.

 

Mit einem guten Ergebnis von 6:6 Punkten und 4:5 Toren spielen wir gegen SV Erzhausen um Platz 5.

 

Auch im letzten Spiel beherrscht die Müdigkeit die Beine unsere Kicker.

Erst ein weiter Schuss aus der eigenen Hälfte von Max, der von einem Gegenspieler abprallt und zum 1:0 führt, weckt nochmal die Lebensgeister der F4. Wir erspielen uns einige gute Chancen - aber leider ohne Tore. Die letzte Minute läuft und die Oberräder starten ihren letzten Angriff: Jasper zu Konstantin...der schießt....und der Ball prallt ab zu Tom. Der setzt nach und trifft den Gegner....und von da geht der Ball ins Tor.

Mit einem 2:0 beendet Oberrad das Spiel und wird 5-beste-Mannschaft des Turniers.

 

Jungs, ihr seid ohne Auswechselspieler angetreten und habt teilweise gegen ältere gespielt. Habt ihr gut gemacht. Weiter so.

 

Spieler: Attila, Dominik (Tor), Konstantin, Jasper, Max, Tom

Trainer: Dirk

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren