SC Weiß-Blau : Oberrad 05 F5 15:2 (7:1)

F5 mit deutlich verbesserter Leistung im Derby gegen Weiß-Blau 28.02.2015


Bei herrlichem Sonnenschein fing das Spiel an und die Jungs spielten richtig gut mit. In den ersten drei Minuten konnten sie das Spiel offen gestalten. Das erste Gegentor war eine direkt verwandelte Ecke. Nun drehten die Niederräder auf und erzielten weitere vier Tore.

Die erste Ecke der Oberräder konnte Jonathan zum 5:1 verwandeln. Niederrad erhöhte anschießend auf 7:1 und Loris hatte noch eine Chance, konnte diese aber nicht verwandeln. Pausenstand 7:1. Meryem sprach mit den Jungs und baute sie wieder auf.


Nach der Pause kam Christian für Gabriel ins Tor und dem flogen die Bälle nur so um die Ohren, Niederrad spielte sich in einen Rausch und es stand plötzlich 13:1, uff. Dann schnappte sich Atilla die Kugel, lies drei Gegner stehen und passte auf Leo, der ein wunderschönes Tor schoss 13:2. Kurz darauf hatte auch Paul noch eine Chance, verzog aber knapp. Das Spiel endete 15:2.


Resümee: Wenn man das Ergebnis liest fällt auf, dass die Jungs zwei Tore geschossen haben, gut so! Insgesamt spielte die Mannschaft deutlich verbessert. Gabriel machte in der ersten Halbzeit einen richtig guten Job, insbesondere seine Abschläge waren klasse. Die Abwehr machte einen besser organisierten Eindruck. Im Spielaufbau ist noch einiges zu tun, aber erste Kombinationen erfreuten die Zuschauer.

 

Aufstellung: Gabriel, Paul E., Jonathan, Basti, Loris, Atilla, Linus, Leo und Christian.

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren