F4 - Oberrad / Makkabi 1:3 (0:1)

Trotz eines bärenstarken Torwarts unterliegt die F4.

 

Es ist ein schnelles Spiel beider Mannschaften. Makkabi steht sehr strukturiert und erspielt. sich einige sichere Torchancen. Doch unser Phil hält seinen Kasten in „Manuel-Neuer-Manier“ sauber. In zahlreichen Mann gegen Mann-Situationen behält er die Oberhand. Auch Oberrad erspielt sich mit hohem Kampfgeist gute Torchancen. Immer wieder stürmen beide Teams und fordern die gegnerische Abwehr heraus. Es ist ein sehr kampfbetontes und spannendes Aufeinandertreffen. Kurz vor der Pause gelingt Makkabi das 1:0. Ärgerlich!

 

Mit starkem Willen starten unsere Buben die Aufholjagd. Ein beherzter Weitschuss von Lorenzo (Dank an die F3) belohnt das Pressing nach der Pause mit dem verdienten 1:1.

 

Bald darauf häufen sich Konzentrationsschwächen in unserer Abwehr. Die kräftezehrende erste Halbzeit macht sich bemerkbar. Der Trainer reagiert mit der Einwechslung mehrerer ausgeliehener Spieler (Dank an die F5, F6). Schnell wird klar, dass hier die Abstimmung untereinander nicht vorhanden ist. So erfährt das Spiel eine deutliche Wendung. Das oberräder Pressing verliert seinen Schwung. Makkabi erspielt sich nun zahlreiche gute Tormöglichkeiten. Die Angriffe der Gegner laufen quasi durch. Am Ende steht es 3:1 für Makkabi.

 

 

 

Die erste Halbzeit hat gezeigt, dass die Einstellung und der Wille unsere Jungs stimmen und sie gegen stark strukturiert spielende Teams ebenbürtig mithalten können.

 

Jungs: Euer Kampfgeist ist einfach klasse!

 

 

 

Spieler: Dominik, Elias, Konstantin, Max, Tom, Gulliano, Phil, Lorenzo (F3), Christiano (F5), Leo (F5), Linus (F6)

 

Trainer: Wilson, Dirk

 

Bericht: Gernod

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren