E1- SG Praunheim II vs Oberrad 05 1:9 (1:4)

Nostalgiespiel gegen Überraschungsmannschaft


Auf nach Praunheim, da hatten wir doch letztes Jahr auf dem Rasen einen schönen Auswärtssieg gefeiert. Doch schon bei der Ankunft war klar: heute ist etwas anders. Der Rasen gesperrt, ein Ausweichen auf den Hartplatz war angesagt. Ungläubige Gesichter bei den Jungs und den Eltern, dann der Platz war zudem sehr uneben. Unmittelbar vor dem Spiel bahnte sich die zweite Überraschung an: Unser Gegner war die hochgestufte „E2“.

Unsere Jungs mussten sich an die für sie inzwischen neue Situation gewöhnen, der Ball lief zunächst nicht so rund. Aber in der 8. Minute stand es 3:0 für Oberrad nach Toren von Caspar und zwei Mal Luis. Es lief also alles nach Plan. In der 11. Minute dann lange Gesichter: Der Anschluss zum 3:1. Die Praunheimer hatten keinen großen Respekt, waren quirlig und kämpften sehr gut. Respekt! Unsere Jungs kämpften ebenso und versuchten alles: Kombinationen waren schwierig, aber Fernschüsse auch nicht das richtige Mittel. Gegen Ende der ersten Halbzeit schloss Simon dann eine schöne Kombination mit 4:1 ab und damit ging‘s in die Pause.

 

Achim dirigierte für drei, der Ball lief nach der Pause flüssiger und die Kombinationssicherheit kam zurück. In der 29. Mehmet donnerte Mehmet den Ball voll unter die Latte nach schönem Zuspiel von Caspar, in der 38. ein schöner Doppelschlag: zuerst Caspar überlegt ins lange Eck und dann Ben nach toller Kombination zum 7:1. Damit noch nicht genug, Caspar wollte nochmal ran (42.) und Luis vollendete zum Endstand von 9:1 unter die Latte.

 

So, nun wünschen wir Praunheim auch einen schönen Kunstrasenplatz!

 

Es spielten: Philipp, Carl, Max, Mehmet, Liam, Luis, Ben, Paul, Caspar, Simon, Anton

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren