FSV 07 Bischofsheim vs. Spvgg. 05 Oberrad 2:13 (2:4/ 2:10)

F3 kantert in Maintal-Bischofsheim

 

Am Sonntag früh fuhr eine F3 Auswahl zu unseren Freunden nach Bischofsheim. Das sehr angenehme und freundschaftliche Verhältnis gilt es besonders hervorzuheben.

 

Man einigte sich auf eine Spielzeit von 3 x 20 Minuten auf dem Rasenplatz.

Unser Trainer hatte heute besondere Anweisungen für das Team parat. Jeder durfte nur 3 Ballkontakte vor dem nächsten Pass haben und es war enges Kurzpasspiel gefragt. Im ersten Drittel funktionierte das noch nicht durchdringend, aber man konnte trotzdem mit ersten Treffern frühzeitig eine Richtung vorgeben. Dabei wollte Kouhyar D. gar keine langen Pässe in die Spitze sehen und Tore auch nur, wenn man sich als Team nach vorne gearbeitet hatte.

 

Mika 0:1

 

Fynn 0:2

 

Mark 0:3

 

Zwei konsequent zu Ende gespielte Konter des FSV 07 Bischofsheim verkürzten das Resultat zwischendurch auf 2:3. Unser Interimstorhüter Jonathan B. war dabei machtlos.

 

Man ließ sich zu stark zurückdrängen in den eigenen Strafraum und versuchte sich spielerisch heraus zu lösen anstatt den eigenen Schlussmann stärker in das Passspiel mit einzubeziehen.

 

2:3

 

Frederic 2:4

 

 

Im 2. Drittel war das Vorhaben des Trainers nun bei den Kindern weitestgehend angekommen und es wurde sehr ansehnlich kombiniert und getestet. Die Tore fielen fast wie von allein. Bischofsheim hatte Mühe den Ball zu erobern. Mancher Vorstoß der Gastgeber wurde nun durch Fynn im Tor vereitelt. Das Team arbeitete sich jetzt sehr konzentriert und mit Übersicht nach vorne durch.

 

 

Mark 2:5

 

Jonathan 2:6

 

Frederic 2:7

 

Bartol 2:8

 

Frederic 2:9

 

Bartol 2:10

 

 

 

Das letzte Drittel war dann etwas Müde aus Oberräder Sicht. Bei einer komfortablen Führung durfte man das aber auch sein. Der Kader hatte aber weiterhin Spaß am Spiel. Frederic fristete nun ein Einsiedlerdasein im Oberräder Kasten.

 

 

 

Jonathan 2:11

 

Ben O. 2:12

 

Jonathan 2:13

 

 

 

 

 

Bischofsheim war um eine Erfahrung reicher. Wir wünschen dem Team aus Maintal eine weitere gute Entwicklung.

 

 

 

Unser Trainer konnte ein paar Dinge ausprobieren und einzelne Spieler heute gut beobachten und anweisen. Die Spielpraxis ist für alle wichtig und elementar. Das Konzept geht auf.

 

Am Maifeiertag ist man in Mörfelden auf dem zweiten Feldturnier in diesem Jahr.

 

 

 

 

 

 

 

Trainer- und Betreuerteam: Kouhyar D., Martin S.

 

Spieler: Bartol J., Ben B., Ben O., Fynn S., Freddy K.(C), Jonathan B.,

 

Mark S., Mika Ö.

 

 

 

geschrieben von M. Stoehr

 

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren