E1: Makkabi FFM E1 : Spvgg Oberrad 05 E1 1:0(1:0)

E1: Makkabi gewinnt abgezockt

 Das Spiel begann bei herrlichem Sonnenschein und viel Wind auf dem wohl schlechtesten Spielfeld in der Liga. Beide Mannschaften waren sofort voll da, es gab kein Abtasten. Es wurde mit offenem Visier angegriffen und Makkabi kam als erstes zum Abschluss, aber der Ball krachte an den Pfosten.

Oberrad zeigte auch seine offensiven Künste, Caspar setzte sich schön über rechts durch, passte auf Luis, der aber knapp verzog. Kurz darauf hatte Oberrad eine Ecke und Liam stand frei vor dem Tor, aber auch Makkabi hat einen super Tormann der fast alles hielt was auf ihn zuflog. Gleiches kann man von Philip sagen, der im nächsten Angriff auch bewies, dass er ein Super-Goalie ist. Dann geschah leider eine Unachtsamkeit, ein Rückpass der Oberräder war unkonzentriert und drucklos und der 9’er von Makkabi erkannte als erstes was da los war und vollendete abgezockt zum 1:0. Max eroberte einen Ball und rannte seinem Verfolger davon, passte auf Simon, der zog ab und das Bällchen (Ball der F-Jugend) flog über den Kasten. Die nächste Chance hatten unsere Jungs bei einer Ecke, doch Luis köpfte nur knapp am Gehäuse vorbei. Pause.

 

 

 

Die zweite Hälfte begann, mit einem Konter von Makkabi, aber Philip vereitelte die Chance. Oberrad zündete jetzt in die Angriffsoption, Simon lief durch passt auf Caspar, der aber aus der zweiten Reihe etwas verzog. Gleich darauf eroberte Jonathan den Ball rannte diagonal durchs Feld, passte auf Simon, der lies abtropfen auf Caspar der frei vor dem Tormann abschloss, aber der Tormann hielt. Auch Max eroberte wieder einen Ball rannte los, passte auf Simon, doch auch dieser Abschluss fand nicht den Weg ins Netz. Dann wurde Caspar rüde von den Füßen geholt. Der fällige Freistoß brachte auch nichts ein. Zum Abschluss kombinierte sich Oberrad einen Wolf. Ben bekam den Ball von Mehmet, passte auf Liam der setzte sich gut durch steckte durch zu Simon der passte auf Luis und auch diese Topchance blieb ungenutzt. Abpfiff

 

 

 

Resümee: Aus 6 mach 1. Im Hinspiel waren unsere Jungs eigentlich besser, es reichte aber nur zum 3:3. Heute spielten die Jungs auf einem Acker, das ist aber keine Ausrede, denn unsere Jungs sind auf der roten Erde groß geworden. Fakt ist, heute war das ein super Spiel von beiden Mannschaften. Großes Lob an die Defensiv-Einheit, bis auf den einen Schnitzer, war das nahe an der Perfektion. Auch heute war viel drin, aber die Chancen konnten nicht genutzt werden, so wurden aus sechs möglichen Punkten leider nur Einer. ABER, wir waren trotzdem zufrieden mit dem Spiel, denn es war fair und wurde auf hohem Niveau geführt. Oberrad konnte mithalten belohnte sich jedoch nicht für sein hohes Engagement.

 

 

 

Aufstellung: Philip, Max, Liam, Mehmet, Luis, Caspar, Simon, Paul, Jonathan und Benoni

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren