E1: Mit alten Tugenden zum Turniersieg in Oberursel

In einem Teilnehmerfeld von 16 Mannschaften, bei dem von 9-18.30 Uhr alle Plätze ausgespielt wurden, hatten die Trainer und Spieler aus dem Taunus-, Hochtaunuskreis, Groß-Gerau und Gießener Kreis in keinster Weise die Mannschaft aus Oberrad als Favoriten auf der Uhr.

 

Mannschaften wie Bomber Bad-Homburg 1. in der Kreisliga Hochtaunus sowie DJK Bad Homburg und Eintracht Oberursel zweiter und dritter in dieser Liga, Königstein als Pokalsieger im Hochtaunuskreis, der TSG Wiesek Kooperationpartner der SGE und Eintracht Rüsselsheim 2. der Kreisliga Groß Gerau waren laut Turnierleitung die Favoriten und sollten den Pott unter sich ausspielen aber. Aber es kam alles anders als alle dachten.

 

 

 

Turnierbericht der E1: SC Eintracht Oberursel 23.05.2015

 

Oberursel lud zum tagesfüllenden Turnier ein. Das Turnier begann um 9 Uhr und endete fast 10 Stunden später. Für mein Geschmack ein wenig zu lang.

 

Vorrunde

 

Spvgg Oberrad E1 : TV Burgholzhausen 3:1.

 

Alle drei Tore traf Caspar

 

DJK Bad Homburg 1 : Spvgg Oberrad E1 1:1.

 

Simon schoss das Tor. Oberrad war besser und hatte zum Schluss Glück

 

Spvgg Oberrad E1 : FV Stierstadt 2:1

 

Anton und Simon trafen für Oberrad

 

Viertelfinale: Spvgg Oberrad E1 : SG Eintracht Rüsselsheim 1:0

 

Oberrad legte los wie die Feuerwehr. Luis lief links durch, Doppelpass mit Simon, Pass auf Caspar der frei vor dem Tor vergab. Dann lief Luis alleine durch, aber wieder konnte der Tormann halten. Carl lief links durch passte auf Luis, der den Ball neben das Tor köpfte. Max kam über rechts durch und flankte hoch auf unser Kopfballmonster Luis und es stand 1:0. Rüsselsheim kam in den 18 Minuten nur zu einer Chance, die Philip entschärfte.

 

Halbfinale: Spvgg Oberrad E1 : 1. FC TSG Königstein 4:1

 

Dieses Spiel gingen die Jungs mit einer seltenen Taktik an. Der starke 11’er wurde durch Max in Manndeckung genommen und Luis nahm sich den Aufbauspieler von Königstein zur Brust. Aber erst mal brannte Oberrad ein Angriffsfeuer ab. Caspar konterte wie in alten Zeiten und lud das Mittelfeld zum Tänzchen ein, passte auf Luis der das 1:0 erzielte. Kurz nach dem Anpfiff, nahm Simon dem Gegner die Kugel ab, Pass auf Caspar der steckte durch auf Luis und der erhöhte auf 2:0. Philip zeigte bei einem der wenige Angriffe von Königstein sein Können, hielt fantastisch und eröffnete den Konter. Liam rannte rechts durch, Pass auf die Schaltzentrale Caspar und Luis wurde perfekt in Scene gesetzt 3:0. Wow was ein Spiel, man kam kaum aus dem Abklatschen raus. Im nächsten Angriff wurde Joni im Strafraum gefällt. Elfmeter – Philip kam, sah, schoss und traf 4:0! Mit einem Heber erzielte zwar Königstein seinen Ehrentreffer aber das war das Endergebnis. Wow, ach Schmarrn das war GEIL! Max nahm den 11’er aus dem Spiel und Luis unterband das Aufbauspiel, so lief das Angriffspiel der Königsteiner nicht und Oberrad spielte sich in einem Rausch. Luis erzielte im Halbfinale einen lupenreinen Hattrick!

 

Finale: Spvgg Oberrad E1 : DJK Bad Homburg 1 4:0

 

Die kannten wir doch? Jepp, kein Thema, die Jungs wollten heute was reißen! Luis rannte durch, wurde gefoult. Liam schoss, der Keeper hielt, lies aber prallen und Max haute das Teil an den Pfosten. Im Gegenzug sah der gute Schiri auch ein Foul, aber Philip pflückte das Bällchen als wäre es ein reifer Apfel einfach mal so runter. Ups die Homburger konterten und der Ball flog nur knapp über die Latte. Oberrad tritt eine Ecke, der Tormann lies wieder nur prallen, Liam stand goldrichtig und es stand 1:0. Joni konterte rasant über die rechte Seite, Pass auf Caspar der schoss, der Ball war fast drin aber da mischte sich ein Homburger ein und traf ins eigene Netz. 2:0. Jetzt kam die Zeit von Joni, er alleine durch – gehalten, aber im nächsten Angriff passte der Schuss 3:0. Zum Abschluss traf auch noch Caspar 4:0.

 

Resümee: Bombe! Ich hatte kaum mehr Spaß bei einem Turnier. Es war eine perfekte Mannschafts- und Trainerleistung. Jungs das war toll! Die Zuschauer haben wohl noch immer rote Handflächen vom ständigen Abklatschen. Den Triumpf der E1 komplettierte die F-Jugend von Andi, die sich den zweiten Platz beim F-Jungendturnier sicherte.

 

Oberrad rockt Oberursel!

 

Aufstellung: Philip, Max, Liam, Mehmet, Luis, Caspar, Simon, Carl, Paul, Joni und Anton


Die Jungs feiern: https://youtu.be/suDVD-plS8I

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren