Pokalfinale Frauen: Spvgg Oberrad – SV Niederursel 3:2 (3:1) 

Nach dem spektakulären 6:4 im Halbfinale gegen den SC Riedberg, wollten die Oberraddamen auch den höherklassigen SV Niederursel besiegen. Die Aufgabe sollte nicht leicht werden, denn nur 12 Feldspielerinnen standen zur Verfügung, da einige Akteurinnen verreist waren. Tolles Sommerwetter, über 100 Fans und lebendige Einlaufkinder bildeten eine tolle Finalkulisse.

 


Um Punkt 15:45 Uhr pfiff der Unparteiische Goran Culjak das Pokalfinale an. Wie vereinbart, spielte die „Spvgg“ ausnahmsweise und situationsbedingt im 4-4-1-1 Grundsystem. Jeweils nach Ballgewinn strömten alle Spielerinnen blitzschnell aus und waren somit zumeist anspielbar. Keeperin Tatjana bediente zweifach die Oberrad-Torjägerin per Sensationsabschlag. Vittoria tankte sich beide Male per Sprint durch und sorgte für die verdiente 2:0 Führung. Melanie und Farah überzeugten in der Außenverteidigung, so dass der Gruppenligist lediglich durch das Zentrum über die Mittellinie kam. In der 39. Minute verkürzte der „SVN“ per Fernschuss auf 2:1. Luisa stellte nach einer brillanten Flanke von Nadine den alten Abstand wieder her. Mit Halbzeitstand 3:1 ging es in die „Schattenpause“!

 

Die zweite Hälfte fing suboptimal an: die Topstürmerin der Gäste Maja Störmer wurde bei ihrem Solo nur halbherzig attackiert und verkürzte auf 3:2. Oberrad spielte in der Folge fehlerfrei, kollektiv gut strukturiert und hatte durch Maxi und Julia Schmeier die Vorentscheidung auf dem Fuß. Der Finalgegner konnte nicht mehr gefährlich zusetzen und hatte Glück, dass die Konterangriffe von Melanie und Vittoria knapp das Ziel verfehlten. Nach 96 Minuten hat der Frauenfußball in Oberrad den nächsten Höhepunkt erreicht: Kreispokalsieger 2015! In einem hochklassigen und fairen Match haben die „Ladies in green“ teamorientiert, taktisch wertvoll und handlungsschnell gespielt. Deshalb wurde die Trophäe verdient gewonnen!

 

Verfasser: Mate Pasalic, Trainer

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren