Spvgg Oberrad 05 E1 : FSV E1 0:9 (0:5) 13.06.2015

E1: Mehr Licht als Schatten; im Spiel wie auch in der Saison


Beide Mannschaften begannen das Spiel hoch konzentriert, aber die FSV’ler ließen das Bällchen mit One-Touch-Fußball durch die oberräder Reihen gleiten und so stand es gleich mal 0:1. Achims-Mannen ließen sich davon aber nicht beeindrucken und legten noch eine Schippe drauf. Luis und Caspar gelang es sich in den Torraum vom FSV zu kombinieren, leider war kein Abschluss möglich. Es begannen nun gute zehn Minuten, in denen die grün-weißen Spieler den FSV’lern kaum Chancen boten und auch zu eigenen Tormöglichkeiten kamen. Doch dann fielen ein Tor und irgendwie auch die Moral, zur Pause stand es 0:5.

 

Achim und Kai sprachen mit den Jungs und es begann eine motivierte zweite Hälfte.

 

Leider trafen die FSV’ler, schon wie in der ersten Hälfte, direkt nach dem Anpfiff 0:6. Doch man wollte sich gut aus der Liga verabschieden und kämpfte. Simon und Caspar kombinierten durchs Mittelfeld, Pass auf Luis, doch auch diese Torchance blieb ungenutzt. Der FSV nutzte seine Chancen 0:7. Caspar eroberte einen Ball, passte auf Simon der legte ab auf Luis und das Leder flog nur knapp über das Gehäuse. Die letzten zehn Minuten gehörten wieder dem FSV, die Abwehrreihe tat was sie konnte und Philipp flog meisterlich durch seinen Torraum, das Spiel endete 0:9.

 

Resümee: 0:9 klingt heftiger als es war, jeweils die ersten 15 Minuten konnte Oberrad gut mithalten. Was positiv auffiel, die Jungs funktionierten sehr gut als Mannschaft, das ist ein hohes Gut, welches es zu verteidigen gilt!

 

Kommen wir zum Saisonresümee: Die Mannschaft startete als Meister in die Saison, somit konnte man davon ausgehen, die Jungs in der Kreisliga eine gute Rolle spielen konnten. Ziel war Platz 5. Naja es wurde Platz 6, aber alle sahen ein, dass es mit der SGE und dem FSV zwei Mannschaften gab, welche quasi unschlagbar waren, für Oberrad und auch für die anderen Mannschaften. Ich würde sagen Ziel erreicht! Zumindest wart ihr besser als die Vorgängertruppe und habt das beste Ergebnis seit ca. 6 Jahren erreicht.

 

Herzlichen Dank an das Trainerteam: Achim, Tom und Kai, ihr habt die Jungs gut weiterentwickelt und durch das Jahr begleitet.

 

Jungs herzlichen Dank an Euch, ihr habt euren Job wirklich gut gemacht, gelegentlich mal ein Pünktchen liegen lassen, aber mit Blick auf die gesamte Saison: Bravo!

 

Nicht zu vergessen die Eltern und Fans, die waren wirklich Spitze. Wir hatten bei Auswärtsspielen oft mehr Zuschauer als die Heimmannschaft. Jeder war hilfsbereit und es gab nie Probleme im Fahrdienst. Übrigens das ist alles nicht selbstverständlich!

 

Wir freuen uns auf die neue Saison und wünschen Philipp viel Erfolg bei Mainz 05! Wir werden deine Leistung und dein stetiges Rufen „Erster Ball!“ vermissen!

 

Aufstellung: Philip, Max, Liam, Mehmet, Luis, Caspar, Simon, Paul, Jonathan, Jannis, Benoni und Anton

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren