F3: Turniersieg bei KickMit-07-CUP 2015 in Taunusstein-Neuhof 

Nach der sehr erfolgreich abgeschlossenen Pflichtspielrunde standen und stehen noch einige Freundschaftsspiele und Turniere auf dem Programm bevor es dann in die Sommerpause geht. Je nach Konstellation steht dabei der Spaß im Vordergrund und dass alle Kinder weiterhin auch an den Wochenenden Spielpraxis bekommen. Am 13.06.2015 spielte man ein Testspiel beim TGM/SV Jügesheim und konnte die Begegnung in 3 x 20 Min. klar mit 1:14 für sich entscheiden. Das Ergebnis ist dabei aber zweitrangig.

Eine Woche später, am Samstag, den 20.06.2015 fuhren wir mit der F3 in den Taunus zum SV 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.. Der KickMit-07-CUP 2014 war uns noch in bester Erinnerung.

 

Wir hatten uns für dieses Turnier entschieden, da wir schon letztes Jahr dort sehr viel Spaß hatten…

 

Das Turnier in 2014 war schon sehr gut organisiert und die Kinder spielten eins Ihrer besten Turniere und brachten den wunderschönen Pokal verdient nach Oberrad. Zudem war es eins der Finalspiele, das man noch lange in Erinnerung behält. Auch der Trainer der gegnerischen Mannschaft hatte das Finale noch gut in Erinnerung


Die Eltern hatten besonders viel Spaß und feierten ausgiebig. Es wurden einige Proseccos getrunken… Das Feiern der Eltern hatte aber weniger mit dem Turniersieg zu tun, denn es begann relativ früh J

 

 

In diesem Jahr waren aber die Umstände für die Eltern leider nicht so gut. Das Wetter war kalt. Die Eltern und der Trainer mussten etwas frieren. Aber die Kinder hatten wie immer ihren Spaß und wollten einfach nur Fußball spielen.

 

Der Trainer überließ den Kindern die Regie und die Spieler bekamen viel Freiheit…

 

 

 

Die F3 spielte von der ersten Minute an den schönen Fußball, den man von ihr kennt. Unsere Kicker kombinierten sehr gut und zeigten auch durch einige Einzelaktionen über wie viel individuelle Qualität diese Mannschaft verfügt, indem die Spieler mehrmals im Alleingang fast die komplette gegnerische Mannschaft ausspielten und dann noch den Abschluss fanden bzw. den finalen Pass spielten.

 

Es hat zwar Spaß gemacht der F3 beim Spielen zuzuschauen, aber es war keine richtige Herausforderung für uns.

 

 

Für unsere Entwicklung war es dennoch gut. Die Kinder haben einen weiteren Pokal und Selbstvertrauen gewonnen. Sie konnten an ihrem Kombinationsspiel weiter feilen und können hoffentlich bald diesen Fußball in jeder Situation und gegen jede Mannschaft praktizieren.

 

Gruppenspiele:

 

F3 : SV Niedernhausen (2:0)

 

F3: TSV Bleidenstadt (2:0)

 

F3: FSV Bad Schwalbach (2:0)

 

 

 

¼-Finale

 

F3: FSV Bad Schwalbach (5:1)

 

 

 

½-Finale

 

F3: TuS Hahn (4:0)

 

 

 

Finale

 

F3 : SV Niedernhausen (1:0)

 

Trainer/ Betreuer/ Kader:

 

Kouhyar Delalat

 

Finn S. (TW), Frederic K., Bartol J., Ben O., Kourosh D., Lorenzo M., Mark S., Mika Ö., Noah S., Tom S. (C)

 

 

 

geschrieben von Kouhyar

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren