Spvgg. Kickers 1916 gegen Spvgg. 05 Oberrad "Auftakt nach Maß"

Das erste Pflichtspiel der E6 fand bei den Kickers 1916 auf der Bertramswiese statt. Die Mannschaft wirkte bereits beim Warmmachen sehr konzentriert und beäugte die bis zu 2 Jahre älteren Gegner. Das Alter der Gegner und die neuen Regeln wie Schiedsrichter, Passkontrolle, etc. sorgten für ein kurzes Staunen bei den Kindern.

 

Mit dem Anstoss überraschte der Gegner die nur in diesem Moment passive Oberräder Mannschaft und setzte mit dem 1:0 nach wenigen Sekunden ein Ausrufezeichen. Die Mannschaft von Trainer Kouhyar Delalat war allerdings nur kurz beeindruckt und begann sofort mit dem von ihr gewohnten Kombinationsspiel. Binnen weniger Minuten beruhigte sich das Spiel und auch die Nerven der mitgereisten Eltern. Die Ballstafetten liefen aus der von Mika stets gut organisierten Abwehr über Tom und Kourosh zu den offensiven Spielern Bartol, Freddy und Finn. Nach einem schönen Zuspiel in die Gasse konnte sich Finn den Ball schnappen und lief auf den Torhüter zu und schob den Ball gekonnt ein. Das erste Pflichtspiel-Tor in der neuen Saison. 1:1. Dieses Tor gab der Mannschaft Selbstvertrauen und der Gegner wurde nun mit klaren Aktionen immer wieder in Verlegenheit gebracht. Die eingewechselten Ben und Giuliano konnten auf den Außen neue Impulse setzen. Die Mannschaft erhöhte den Druck und so kam es, dass kurz vor der Pause ein langer Ball von Tom bei Freddy landete, der sicher zum 2:1 für Oberrad verwandelte. Vor der Pause konnte sich der gut aufgelegte Can noch einige Male im Tor beweisen. Mit einem 1:2 ging es in die Pause.

 

Direkt nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit befand sich die Mannschaft im Kopf noch in der Pause. Die Kickers nutzten diesen Moment und schossen das 2:2. Wer glaubte, das Spiel würde nun drehen, hatte sich getäuscht. Die Mannschaft von der Beckerwiese setzten die Kickers erneut mit ihrem guten Passspiel unter Druck. Tom hielt es nicht mehr auf seiner Position aus und mit einem strammen Schuss vollendete er zum 2:3. Lorenzo kam nun ins Spiel um der Abwehr zusätzliche Sicherheit zu geben, damit das Ergebnis und der erste Dreier eingefahren werden können. In den letzten Minuten folgte die Erlösung. Ben setzte sich auf rechts durch und bediente mit einem gezielten Pass den mitgelaufenen Bartol, der zum 2:4 einschob.


Insgesamt eine klasse erste Partie als E6 mit gutem Zusammenspiel. Die Freude der Kinder über den ersten Dreier war groß. Wir freuen uns auf das kommende Wochenende mit 2 Heimspielen auf der Beckerwiese. Wir bedanken uns bei dem stets umsichtigen Schiedsrichter und den fairen Gastgebern von Kickers 1916.

 

 

 

Trainer: Kouhyar Delalat

 

Mannschaft: Bartol, Ben, Can (TW), Finn, Freddy (C), Giuliano, Kourosh, Lorenzo, Mika und Tom

 

 

 

Autor: Niels Oeft

 

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren