Frauen Spvgg. Kickers 16 - Spvgg.05 Oberrad 2:4 (1:1) 

Derbysieger am 2.Spieltag

 

Wiedergutmachung war heute angesagt nach der Klatsche von der Vorwoche. Auf dem holprigen Acker an der Bertramswiese ging es gegen die Spvgg. Kickers 16. Eine Mannschaft die über den Kampfgeist ihre Spiele gewinnen. Bereits nach 44 Sekunden stand es aber 1:0 für die 05er. Ein schönes solo von Rambaldini ging hervor. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr sorgte in der 8 Minute für den Ausgleich. Weitere Torchancen bis zur Halbzeit konnten von den 05ern nicht genutzt werden. Erst in der 62 Minute konnte Spencer auf 2:1 erhöhen. Ein Freistoßgeschenk bescherte den Ausgleich in der 68 Minute. Mit dem Handelfmeter in der 73 Minute erhöhte Spencer auf 3:2. In der 80 Minute erhöhte die stark spielende Abwehrspielerin Schmeier auf 4:2. Der Sieg hätte noch höher ausfallen können, wenn man die ein oder andere Torchance besser ausgenutzt hätte.

Das Fazit zum Spiel:. Nach der Auftaktniederlage in der Vorwoche hat sich das Team viel besser präsentiert. Wäre das Geschenk von uns beim ersten Tor nicht passiert und das zweite vom Schiedsrichter wäre man mit einer weißen Weste herausgegangen. Heute stimmte die kämpferische Leistung der Mannschaft, man spielte weitgehend Torchancen heraus und hatte den Gegner im Griff. Sehenswert auch wenn man zu einem Torerfolg kommt nach einer Standartsituation die im Training geübt wurde. Der Mannschaft hätte man das ein oder andere Tor noch gegönnt, aber wichtig waren heute die 3 Punkte mitzunehmen.

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren