G1 - FC Germania Enkheim - Spvgg Oberrad 05 0:4 (0:1) 

Starke Oberräder siegen bei kämpferischen Enkheimern

 

Nachdem am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen den SC Weiss Blau Frankfurt ein sicherer 6:1 Sieg eingefahren wurde ging es an diesem Samstagmorgen zum Auswärtsspiel gegen die Hausherren des FC Germania Enkheim.

 

Bei etwas kalten aber ansonsten sehr guten Bedingungen ging die Partie pünktlich mit Anstoß für Oberrad los.

 

Schon in der ersten Minute wurde durch einen schönen Schuss von Carlos deutlich, dass unsere Jungs hochmotiviert ins Spiel starteten. Leider ging dieser knapp am Tor vorbei.

 

Den anschließenden Gegenangriff der Enkheimer konnte Finn im Tor sicher abwehren.

 

Wiederum im Gegenzug fiel auch schon das 0:1 durch einen Abstauber von Roman, dem ein kleiner Torwartfehler des Gegners vorangegangen war.

 

In der Folge war es ein gutes Spiel auf Augenhöhe, doch Enkheim konnte seine guten Ansätze dank einer starken Gesamtleistung unseres Teams nicht in Tore umwandeln.

 

Finn, Taha und Lenny hielten mit einer sehr soliden, furchtlosen Abwehrleistung unseren Kasten sauber.

 

Immer wieder zeigte sich, dass die Trainingsinhalte gut ins Spiel umgesetzt wurden, denn durch gutes Stellungsspiel und überlegte Aktionen konnten die Ausgleichsversuche der erstarkenden Enkheimer abgewehrt werden. Es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten, wobei Tom und Killian mit ihren Torschüssen leider kein Glück hatten.

 

Enkheim drängte weiter auf den Ausgleich. Glück für Oberrad, denn nach der 1. Enkheimer Ecke landete der stramme Schuss von der „16er-Linie“ an der Latte.

 

Immer wieder kam es zu Torchancen für Oberrad, doch leider konnten Tom, Carlos, Dariush und Killian ihre toll erarbeiten Chancen nicht verwerten. Auch Enkheim kam immer wieder gefährlich in Tornähe, doch nach einigen Wechseln endete die 1. Halbzeit nach einer bärenstarken Abwehr von Finn im Tor mit der Oberräder Führung.

 

 

 

Die zweite Halbzeit begann mit zwei guten Chancen für Enkheim, die jedoch nicht zu Toren führten. Die tolle Teamleistung zeigte sich nicht zuletzt durch die Abwehr von Roman nachdem Torwart Finn bereits geschlagen war. Schön zu sehen war auch, wie die Kinder stets schnell ihre Positionen einnahmen, um erneut anzugreifen.

 

Beide Teams zeigten weiter ein starkes Spiel.

 

TOR! Nach einer strammen Ecke von Arda konnte Roman dann endlich das 0:2 erzielen!

 

Oberrad konnte nun das Spiel wieder mehr an sich reissen und erarbeitete sich viele gute Chancen. Mit schönen Spielzügen und gutem Kombinationsspiel wurde der Gegner immer wieder unter Druck gesetzt. Nach einem sehr schönen Spielzug fiel dann das verdiente 0:3. Von hinten heraus schickte Arda den schnellen Carlos am Flügel entlang, der dann mit sehr gutem Auge auf Tom querlegte, der wiederum sehr präzise und eiskalt verwandelte!

 

Spätestens zu diesem Zeitpunkt kontrollierte Oberrad die Partie, ruhte sich aber nicht auf der 0:3 Führung aus, sondern drängte weiter nach vorne. Dariush kam noch zu einer großen, allerdings auch sehr überraschenden, Torchance. Leider ohne Erfolg. Die Mannschaft gab keinen Ball verloren und selbst am Boden liegend verteidigte Lenny den eigenen Kasten hervorragend.

 

Nachdem Arda eine seiner zahlreichen, sehr gut geschlagenen Ecken beinahe direkt im gegnerischen Tor versenkt hätte kam es nach erneuter Ecke von Arda zum etwas glücklichen 0:4 Siegtreffer per Abpraller-Eigentor durch Enkheim.

 

Auch im anschießenden Elfmeter-Schießen hatte Oberrad die Nase mit 7:8 vorn.

 

 

 

Hochverdient hat die Mannschaft einen starken 0:4 Auswärtssieg errungen, der durch gutes, bärenstarkes Spiel des gesamten Teams zustande kam!

 

Der großartige Teamgeist, nicht zuletzt durch die unglaublich motivierte und mitfiebernde Auswechselbank zu erkennen, und die guten Leistungen jedes einzelnen Spielers haben diesen schönen Sieg ermöglicht.

 

 

 

Glückwunsch an die Mannschaft und Trainer!

 

 

 

Mannschaft: Finn (TW), Taha, Dariush, Roman, Killian, Carlos, Tom, Arda, Jakob, Louis, Lenny, Alex

 

 

 

Trainer: Arkan Aygün

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren