D-3 Spvgg.Oberrad III vs. FC Germania Ginnheim II 4:1 (2:0)

4:1 für Oberrad: Alles richtig gemacht!

 

Pünktlich um 9 Uhr angepfiffen durch den bewährten und seit kurzem 80-jährigen Schiri Harald Scheidt erspielte sich Oberrad viel gute Chancen, sodass das erste Tor durch Marko Popovic in der 15. Minute absolut überfällig war. Erst in der 25. Minute kam der Gegner zum ersten Torschuss, dies beantwortet Oberrad mit dem 2:0 durch Kevin Anghel eine Minute darauf. Nach der Pause organisierte der Gegner seine wenigen Angriffe etwas besser und hatte so seine beste Phase des Spieles. Dennoch erhöhte Marco für Oberrad auf 3:0 fünf Minuten nach Wiederanpfiff. In der 59. Minute gelang Ginnheim der einzige Treffer durch ein Kontertor, den Oberrad mit dem 4:1 eine Minute später wiederum durch Kevin souverän beantwortete.

 

Das auch in der Höhe verdiente Ergebnis entsprach dem Spielverlauf, in dem Oberrad durch schöne Spielzüge über zum Teil 6-7 Stationen, Spielverlagerung, schnelles Abfangen der gegnerischen Abschläge und auch defensiv guter Leistung ein richtig starkes Spiel gegen den Tabellenletzten ablieferte. Dem Trainer und der Mannschaft ist zu wünschen, diese gute Teamleistung auch gegen stärkere Gegner umsetzten zu können. Mit diesem Ergebnis sollte die Motivation für die kommenden Spiele stimmen.

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren