Spvgg Oberrad 05 F3 : SV Blau-Gelb F3 0:4 (0:1)

Die Abwehrschlacht auf der Beckerwiese

 

Gegen die Blau-Gelben gab‘s im Hinspiel ordentlich was auf die Ohren, wir haben in Ginnheim 13:0 verloren, das wollten die Jungs besser machen. So ordnete Basti seine Abwehrreihe und ein Angriff nach dem anderen konnte erfolgreich abgewehrt werden. Wenn mal ein Ball durchkam, stand da ja noch Lello. Basti eroberte einen Ball und leitete den ersten Konter ein, Jonathan und Julius setzten sich gut durch, wurden aber kurz vor dem Strafraum abgefangen. Ein wenig Glück hatten unsere Buben auch, denn der ein oder andere Ball ging knapp daneben. Lello hechtete durch den Strafraum und fischte sich jeden Ball – fast jeden – in der 10ten Minute war er chancenlos 0:1. So ging es in die Pause.

Die zweite Hälfte begann mit einem Konter der Blau-Gelben und der Stürmer lief alleine auf Lello zu und fand in ihm seinen Meister. Zwischendurch konnten Jonathan, Julius und Marcel auch wieder offensiv tätig werden. Ein Angriff kam durch und es stand 0:2. Fünf Minuten vor dem Ende versuchte sich Julius aus der zweiten Reihe. In den letzten zwei Minuten war die Luft raus und die linke Abwehrseite offen, so schlugen noch zwei Bälle ein. Spielende 0:4.

 

Resümee: Obwohl das Spiel verloren ging, waren alle total zufrieden, denn unsere Mannschaft hatte sich schließlich um neun Tore verbessert, das war eine herausragende Leistung, gegen eine sehr starke und bemerkenswert faire Mannschaft aus Ginnheim. Die Stimmung war mal wieder hervorragend und so hatten alle Spaß.

 

Aufstellung: Lello, Basti, Joel, Jonathan, Marcel, Julius, Paul, Leon, Gabriel und Jakob.

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren