Spvgg Oberrad 05 F3 : FSV 1910 Bergen F3 1:8 (1:3)

Das heutige Spiel war ein Rückfall in alte Zeiten

 

 

Bei regnerischem Wetter – typisch April – wollten die Jungs heute wieder einen Sieg einfahren.

 

Generell wäre heute sogar etwas drin gewesen, aber bereits in der ersten Minute, setzten sich die Berger Buben durch und Gabriel konnte noch halten. Oberrad zeigte dann einen guten Angriff, der fällige Konter landete im Tor 0:1. Zwei Minuten später setzte Noah Loris gut in Szene. Jonathan stoppte beherzt einen Konter in der achten Minute. In der elften Minute hatte Bergen einen Eckstoß, der mit einem Kopfstoß beendet wurde 0:2. In der 13. Minute wurde Noah im Sechzehner gefoult, statt eines Elfmeters wurde auf Ecke entschieden. Kurz darauf schlug wieder ein Konter in unser Tor ein. In der 18. Minute schoss Noah das Tor des Jahres, er verwandelte eine Ecke direkt zum 1:3. Kurz vor der Pause nahm Basti einen Ball volley an und der Schuss flog aus der zweiten Reihe nur knapp über das Tor. Pause. 

Michel sprach mit den Jungs, hier sollte doch noch etwas möglich sein.

 

Loris tauchte auch gleich alleine vor dem Tor auf. Leider nahmen die oberräder Buben eine Pause und spielten wie in der G-Jungend, innerhalb von Minuten schlug der Ball drei Mal ein und damit waren wir noch gut bedient 1:6. Erst in der 27. Minute spielten die Oberräder wieder mit, Noah passte auf Tim, der nur knapp verzog. Julius kratzte einen Ball von der Linie. Nun war es Loris der einen tollen Pass auf Tim spielte. Dann kamen wieder fünf Minuten in denen nichts gelingen wollte und Bergen zwei Tore schoss 1:8. In der letzten Minute waren die Jungs wieder aktiv und Jonathan konnte eine gute Chance nicht nutzen.  

 

Resümee: Dieses Spiel war wohl das schlechteste in dieser Saison. Das kann schon mal passieren, es gibt solche Tage und das ist auch nicht schlimm. Jetzt heißt es wieder ordentlich trainieren, konzentriert spielen und die Chancen nutzen.

 

Kopf hoch Jungs. Nächste Woche ist wieder ein Spiel und dann könnt ihr zeigen was in euch steckt.

 

Aufstellung: Gabriel, Basti, Noah, Julius, Loris, Tim, Jonathan, Joel, Arun, Marcel und Tom.

 

Tom verletzte sich leider beim aufwärmen. Wir wünschen Dir gute Besserung.

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren