Makkabi : Spvgg Oberrad 05 F3 4:0 (0:2)

Verloren, aber die F3 war wieder viel besser unterwegs

 

Ok der Platz von Makkabi erinnerte irgendwie an die Steppe Afrikas und die Franken haben in den Tiefen des Spessarts hübschere und ebenere Feldwege.

 

Unsere Jungs hatten Vorteile, denn wir kannten ja das holprige Geläuf des Fabian-Knapp-Sportfelds bevor ein Amt entschied dass, das Stadtbild wichtiger wäre als Kinder die sich sportlich betätigen.

Aber leider hatte Makkabi in der zweiten Minute eine Ecke, welche zum 1:0 veredelt wurde. Kaum fünf Minuten später wurde diese Geschichte kopiert und es stand 2:0. In der Folge kämpfte Oberrad um jeden Ball, defensiv sah das gut aus. 

 

In der Pause sprach Daniel mit den Jungs.

 

Oberrad wollte noch etwas erreichen und kam auch zu einigen Chancen. Leider schlug in der 27. Minute ein Konter bei Arun ein 3:0. Tom und Noah umkurvten die Gegner, leider konnten Sie die Chancen nicht nutzen. Zum Schluss wurde erneut eine Ecke nicht verteidigt. Endstand 4:0.

 

 

Resümee: Arun du warst heute unser Tormann, das war deine beste Leistung! Reaktionsschnell und aufmerksam hast du das Tor verteidigt. Die Abwehr wurde von Basti wieder gut organisiert, er drosch den ein oder anderen Ball ins Villenviertel, eröffnete aber auch mit guten Bällen den Angriff. Jonathan gab keinen Meter verloren und kämpfte um jeden Ball. Unseren kufenbefreiten Jungs Noah und Tom gaben auch alles und mischten im Mittelfeld gemeinsam mit Julius die Gegner auf.

 

Ok Jungs das Spiel ging verloren, aber die Köpfe hingen nicht und ihr habt gekämpft.

 

Jetzt bitte mit viel Disziplin trainieren und das Aufbau- und Angriffsspiel verbessern.

 

 

Aufstellung: Arun, Basti, Noah, Julius, Tim, Jonathan, Joel, Marcel, Leon, Jakob und Tom.

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren