Spvgg 05 Oberrad F5 vs Spvgg Kickers 1916 F4  10:0 (5:0)

Gleich zu Beginn des Spieles zeigte die Oberräder F5, dass sie dem Gegner nichts schenken wollte und ging in die Vollen. Nach einigen vergebenen Chancen auf Seiten der Gastgeber und einem abgewehrten Konter der Gäste, wurde der Kampfgeist der Oberräder in der sechsten Spielminute belohnt. Kaan konnte einen Pass von Julian zum 1:0 verwandeln. Nach einem verschossenen Eckball und einem Sturmlauf der Oberräder konnte dann Kaan in der 13. Minute einen Pass von Julian zum 2:0 verwandeln. Auch wenn der Torwart der Gastgeber den ersten Schuss noch abwehren konnte, so hatte er bei Kaan's Nachschuss keine Chance mehr. In der Folge kommen die Gäste nicht zur Ruhe und Oberrad drängt auf das dritte Tor. Nach einigen vergebenen Chancen erarbeitet sich Umut in der 14. Minute einen Ball, den er an Adam weiterleitete, der den Pass zum 3:0 verwandelt. Auch der Passgeber wird eine Minute später belohnt. Umut verwandelt einen Torschuss, der noch durch einen Abwehrspieler abgewehrt wird zum 4:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff bekommt Adam einen Ball vom Gegner, den er zum 5:0 Halbzeitstand verwandelt.

Der Sturmlauf der Oberräder geht auch in der zweiten Spielhälfte weiter. Nachdem einige Spieler des Oberräder Teams beim Torabschluss scheitern, erarbeitet sich Umut einen Ball und passt diesen zielgenau auf Amir, der zum 6:0 verwandelt. Es sind noch keine 10 Minuten in der zweiten Hälfte gespielt, da steht ein Stürmer der Gäste nach einem Konter plötzlich alleine vorm Oberräder Torwart und zieht ab. Joshua jedoch verhindert durch eine Glanzparade den ersten Gegentreffer. Im Gegenangriff zieht Amir einen Ball vom rechten Flügel in die Mitte am Torwart vorbei. Lukas kann den Ball ins leere Tor zum 7:0 verwandeln. Auch das darauf folgenden 8:0 entstand durch einen Pass von Amir, den dieses Mal Kaan verwandeln kann. Der Gegner hat Oberrad kaum noch etwas entgegen zu setzen. Ein letzter Konter scheitert wieder am Oberräder Torwart, bevor Lukas einen Pass von Kaan zum 9:0 verwandeln kann. Kurz vor Schluss schiesst dann Amir von der Strafraumgrenze zum 10:0 Endergebnis. Die gastgebende Mannschaft konnte durch eine tolle Teamleistung und Kampfgeist glänzen und zeigen, dass sie auf einem guten Weg ist.

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren