Nachruf: Horst Koch * 25.04.1937 † 09.06.2016 Update!

Wir trauern um unseren ehemaligen ersten Vorsitzenden Horst Koch.

 

Leider müssen wir in dieser Woche erneut Abschied nehmen. Mit Horst Koch hat uns eines unserer ältesten und treuesten Mitglieder verlassen. 67 Jahre ist er in unserem Verein aktiv gewesen und es gibt wirklich nichts, was er nicht für seine "05er" getan hätte. Angefangen hat Horst als Spieler in den damals noch als "Schüler" bezeichneten Jugend-Mannschaften und ist später auch als aktiver Spieler im Seniorenbereich für uns angetreten. Schnell kamen aber auch weitere wichtige Funktionen im Vorstand hinzu. Von 1969 - 1971 als 3. Vorsitzender und in den Jahren 1972 - 1977 übernahm er als 1. Vorsitzender die Verantwortung für den Gesamtverein.

Auch in späteren Jahren war er aktiv in die Vorstandsarbeit u.a. als Beisitzer eingebunden. In seine Vorstandschaft fallen wichtige und wegweisende Entscheidungen und Ereignisse, wie beispielsweise die Gründung der Frauen / Mädchenabteilung. Souverän steuerte er den Verein auch durch eine der härtesten Bewährungsproben überhaupt, als innerhalb kürzester Zeit zweimal das Vereinsheim - bis heute ungeklärt, aber mutmasslich durch Brandstiftung - bis auf die Grundmauern abbrannte. Man kann es sich kaum vorstellen, aber neben all diesen Dingen und als aktiver und in ganz Oberrad wohlbekannter und beliebter Unternehmer fand Horst Koch dann auch noch die Zeit für die Spvgg 05 als aktiver Schiedsrichter aufzulaufen und als sich 1984 begeisterte Skifahrer zur Gründung des Ski Clubs Oberrad zusammenfanden, war er als Gründungsmitglied dabei und von großer Hilfe.

 

Als Unternehmer war er der Spvgg 05 auch als Sponsor lange Jahre verbunden und dem einen oder anderen mag die Halbzeitansage "Ob früher oder später, bei Textil-Koch kauft ein jeder" in Erinnerung geblieben sein. In den letzten Jahren war Horst Koch immer gern gesehener Gast bei den Spielen der ersten Mannschaft und natürlich auch als Beobachter bei seinem Enkel, der nun in 3.Generation der Familie Koch (die mit Betty und Michael "Euro" weitere tatkräftige 05eer Mitglieder hervorgebracht hat)  bei uns die Fussballstiefel schnürt.

 

Wir wünschen der Familie viel Kraft in dieser Zeit und werden Horst ein würdiges Andenken bewahren.

Nachtrag: Horst Koch war es der mit Werner Schmidt damals die Idee einer Tennisabteilung bei den 05ern hatte. Bei der Idee blieb es nicht. Es wurden Gelder gesammelt. Das Gelände aufgebaut und die Tennisabteilung war 1979 gegründet! Siehe Vereinsgeschichte der Tennisabteilung: http://www.oberrad-tennis.de/verein/vereinsgeschichte/

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren