FV Hausen II - Spvgg Oberrad 05 D3 0:2 (0:1)

10.09.2016 Zweites Spiel, zweiter Sieg: Perfekter Saisonauftakt und Tabellenführung für die D3

 

Pünktlich um 12.30 ging es los in Hausen. Eigentlich war es ein bisschen zu heiß zum Kicken. Aber die beiden Mannschaften ließen sich von 30 Grad und voller Mittagssonne nicht beeindrucken und legten los.

 

Schnell konnten die Oberräder deutlich machen, wer die stärkere Mannschaft ist. Unsere Jungs eroberten sich eine klare Feldüberlegenheit. Sie hatten mehr Ballkontakte, waren häufiger in der gegnerischen Hälfte und schossen öfter aufs Tor. Allein die Treffer blieben aus. Trotz vieler Ecken und einiger Großchancen landete der Ball nicht im Netz. Es war ein Strafstoß, sicher verwandelt von Simon S., der kurz vor der Pause die 1:0 Führung brachte.  

 

Musti hatte offensichtlich in der Pause gute Worte gefunden. Die Jungs kamen mit viel Energie und hoher Motivation aus der Kabine und legten mächtig los. Der Strafraum der Gastgeber geriet heftig unter Druck. Aber belohnt wurde der Einsatz zunächst nicht – im Gegenteil: mit einem Lattenknaller kurz nach der Pause machten die Hausener deutlich, dass sie sich beim Stand von 0:1 noch lange nicht verloren gaben. Erst kurz vor Schluss machten die Grün-Weißen den Sieg klar. Nach einer Flanke von rechts setzte sich Jonathan im Getümmel vor dem Tor durch und traf zum 0:2.   

 

Glückwunsch an die Mannschaft – ein guter Start! Mit höherer Konzentration und mehr Kombinationsspiel ist da noch viel mehr drin!  

 

Es spielten: 1 Simon M., 2 Caspar, 3 Max S., 4 Jannis, 5 Carl, 6. Marko, 7 Max Koch, 8 Olivier, 9 Denis, 11 Paco, 12 Jonathan (1), Simon S. (1), Liam W.

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren