SC Riedberg E 4 : Spvgg Oberrad 05 E6 1:5 (0:2)

E6 : Überzeugender Sieg auf dem Riedberg

 

 08.10.2016

 

Zum Freundschaftsspiel auf dem Riedberg fuhr Daniel mit einer stark ausgedünnten Mannschaft die durch Jonathan ergänzt wurde, so hatten wir zumindest einen Auswechselspieler.

 

Auf dem Riedberg zog es wie üblich wie Hechtsuppe. Oberrad begann das Spiel sehr engagiert und Linus hatte auch gleich den ersten Abschluss. Der Riedberg spielte aber auch gut mit, Basti eroberte den Ball und konterte, passte auf Tom U. aber der Ball ging knapp am Tor vorbei. Noah war heute unser Tormann und zeigte auch gleich mal, dass er auch hier seinen Mann steht. Es wurde sogar kombiniert, Max, Linus und Tom kamen über links und Linus brachte den Ball nicht im Tor unter. Oberrad erhöhte den Druck, der Schuss von Clemens aus der zweiten Reihe fand auch nicht sein Ziel. Dann war es Jonathan der eine Ecke direkt verwandelte 0:1. Keine Minute später fing Jonathan einen Abschlag ab und drosch ihn ins Netz 0:2. Max kam erneut über links und passte auf Jasper. Kurz vor der Pause hatte Noah Glück als ein Freistoß nur knapp an seinem Gehäuse vorbei flog. Pause.

 

Die zweite Halbzeit begann mit einem schönen Angriff von Max, Pass auf Tom der legte ab für Clemens. Noah musste einen Doppelabschluss parieren flog aber wie ein Tiger durch sein Tor. Oberrad blieb am Drücker Clemens kam durch die Mitte und passte auf Linus. Jonathan versuchte es über rechts und setzte Clemens in Szene. Jetzt musste ein Tor fallen, Clemens fing einen Abschlag ab, der Schuss ging nur knapp am Tor vorbei. Es war Clemens der uns erlöste und sich schön durchsetzte und zum entscheidenden 0:3 erhöhte. Clemens war in Geberlaune, setzte sich wieder durch, legte ab auf Tom und der traf zum 0:4. Riedberg die auch einige Chancen hatten, diese aber in den Fängen von Noah landeten oder übers Tor flogen hatten dann auch Glück und ein Fernschuß senkte sich zum 1:4 ins Tor. Zum Schluss kam erneut Max über links und flankte präzise auf Clemens der nur noch abtropfen lassen musste 1:5.  

 

Resümee: Das war eine überzeugende Leistung. Einige Jungs waren in Bestform aber Max war auf der linken Seite unaufhaltbar. Herzlichen Glückwunsch an Tom U. bei dem der Knoten geplatzt ist und er sich endlich in die Torschützenliste eintragen konnte. Noah war ein super Ersatztormann.

 

Jungs das hat richtig Spaß gemacht, weiter so!  

 

Herzlichen Dank an Jonathan Becker, ohne dich wäre das nicht möglich gewesen!  

 

Aufstellung: Noah, Clemens, Sebastian, Linus, Tom U., Max, Jasper und Jonathan   

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren