Mainova Fußballcamp bei Oberrad 05   22. –  23. Oktober 2016

Im Juni dieses Jahres schrieb die Mainova ein Fußballcamp aus. 35 Vereine bewarben sich und stellten soziale Projekte vor. Die E-Jugend hatte kurz davor mit Kindern aus dem Flüchtlingsheim „Länderweg“ im Alter von 8-14 das Projekt „Kicken auf dem Seehof“ durchgeführt. Die Jungs und Mädchen aus Oberrad spielten mit den Flüchtlingskindern und hatten dank der universellen Sprache „Fußball“ sehr viel Spaß. So war es auch keine Überraschung, dass wir zu den 10 Gewinnern zählten.

 

Am Morgen des 22. Oktober kamen die Trainer der Eintracht-Fußballschule auf die Beckerwiese und wurden von uns erst einmal zu einem leckeren Frühstück eingeladen. Frisch gestärkt ging es dann an die Vorbereitung des Trainingslagers. Um 9 Uhr kamen 65 Mädchen und Jungs die sich dann erst einmal einkleiden durften.

Clemens Appel (Trainer der Eintracht-Fußballschule), Hr. Lüdtke IT-Chef der Mainova, Christian Becker (Ortsbeirat) und Michael Schmidt (Betreuer E6 und D3) begrüßten die Teilnehmer und zahlreiche Eltern.

 

Anschließend ging es zum Fotoshooting. Dann begann auch schon die Aufwärmphase mit Dribbling und Hochhalten. Jetzt ging es mit den Eintracht-Trainern (Clemens Appel, Knobi (Reinhard Knobloch), Stephan Loboue , Desiree Schumann , Ervin Skela ) und unseren eigenen Coaches: Thomas Flüchter, Frank Wimmer, Musti (Mustapha Abardouch), Daniel Bode und Damir Skvorc los. Die Kids der E, D und C-Jugend wurden in drei Gruppen: Flummis, Power Rangers und „Die Coolen“ aufgeteilt und begannen mit altersgerechten Trainingsmethoden.

 

Zum Mittagessen gab es lecker Nudeln im Jonnys und die Kinder konnten sich etwas erholen. Danach wurde noch zwei Stunden trainiert. Um drei Uhr war dann Schluss.

 

 

Der zweite Tag begann mit dem Test zum Eintracht Frankfurt Fußballabzeichen. Es ging dabei darum einen Parkour zu absolvieren und 140 von 200 Punkten zu erreichen. Viele schafften das, aber Felix Flüchter erreichte 200 Punkte, das gab es schon acht Jahre nicht mehr. Chapeau!

 

Nach dem Mittagessen wurden noch drei Turniere gespielt.

 

Bei den Flummis gewann Brasilien die WM souverän gegen Spanien und Deutschland.

 

Bei der Europameisterschaft der Power Ranger setzte sich Italien gegen Portugal und England durch. Die Champion League der Coolen gewann Real Madrid gegen Leicester und Bayern München.  

 

Danach gab es die Verabschiedung, Ehrungen, Abzeichen und Medaillen.

 

Mainova stellte uns das Trainingsmaterial zur Verfügung, welches in der neuen Woche schon auf der Gerbermühle eingesetzt wird.

 

So gingen zwei wunderschöne Tage vorbei. Herzlichen Dank an die Trainer und die vielen Helfer, ohne die dieses Ereignis nie möglich gewesen wäre.

 

Oberrad ist eine große Familie die zusammen hält und Herausforderungen annimmt und meistert.

 

Herzlichen Dank euch allen und gute Besserung allen die sich weh getan haben.

 

 

Michael Schmidt   

Bilder vom 1.Tag

Bilder vom 2.Tag

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren