Spvgg 05 Oberrad stellt sich neu auf – Kooperation im Jugendfußball mit Eintracht Frankfurt vereinbart.

Mit 600 aktiven Kindern und Jugendlichen in 31 Mannschaften, gehören wir bereits heute zu den größten Fußballvereinen der Region und auch die ganz kleinen Fußballfans – im Schnitt 250 Kinder ab 3 Jahren pro Saison– werden in unserem Fußball-Kindergarten spielerisch an den populären Ballsport herangeführt.   

Die Leitidee der Zusammenarbeit ist die gemeinsame und organisierte Förderung des Jugendfußballs unter dem Motto: „Fußball spielen fördern“!

 

Die Zielsetzung ist es, talentierte und leistungsbereite Jugendfußballer in Oberrad bestmöglich auszubilden und zu fördern, um sie dann gegebenenfalls in die Jugendmannschaften von Eintracht Frankfurt zu integrieren. Der starke inhaltliche Austausch und die damit verbundenen Qualifizierungsmöglichkeiten unserer Trainer bildet dabei die Grundlage der Zusammenarbeit.

Gestandene Profigrößen wie Michael Thurk, Tim Kister, Samir Benamar oder Thorsten Messinger haben bei der Spvvg. 05 Oberrad das Fußball spielen gelernt und auch aktuell sind wir mit 10 „unserer Oberräder Buben“ in den Nachwuchsleistungszentren von Eintracht Frankfurt, FSV Mainz 05 und Darmstadt 98 vertreten. „Wenn wir aber mit den rasanten Entwicklungen im Fußball weiter Schritt halten wollen, müssen wir uns besser aufstellen“, betont Jürgen Eidmann - Oberräder Urgestein, Trainer und nun als sportlicher Leiter der 05er in der Verantwortung. Er hat die Zeichen der Zeit erkannt und die entsprechenden Gespräche mit den Verantwortlichen bei der Frankfurter Eintracht geführt.

Bereits in den vergangenen Monaten wurde in Zusammenarbeit mit Marco Usai ein umfassendes Jugendkonzept entwickelt, dass alle Aspekte der fußballerischen und persönlichen Entwicklungen, auf NLZ Niveau, beinhaltet. Ein Ergebnis ist bereits im laufenden Trainingsbetrieb integriert und erfreut sich großer Beliebtheit: der 05er Championsclub. In der eigenen Oberräder Fußballakademie, werden individuelle Fördertrainings angeboten, die neben den Teamtraining stattfinden.   

Nicht nur konzeptionell auch personell hat sich einiges getan. So konnten bereits folgende Teamplayer für die Umsetzung des neuen Jugendkonzeptes verpflichtet werden: 

Baldo di Gregorio Jugendkoordinator Leistungsbereich U16-U19 und Trainer der ersten Mannschaft

Marco Usai Jugendkoordinator Aufbaubereich U11 – U15 und Schnittstelle zu Eintracht Frankfurt

Jürgen Eidmann: Jugendkoordinator Grundlagenbereich U7- U10 und Schnittstelle zu Eintracht Frankfurt

Mario di Falco – Koordinator Torspielerausbildung aller Jahrgänge

 

Gemeinsam mit den vielen Trainern und ehrenamtlichen Helfer wollen wir etwas bewegen und bleiben wir auch zukünftig künftig ein Verein für alle fußballbegeisterten Kinder der Region,

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren