F2 (Jahrgang 2007) Kreisklasse Frankfurt Gruppe 2

Aufstellung hinten vlnr: Valentin, Clemens, Dorian, Max, Tom, Konstantin, Christian, Leonardo,

Vorne vlnr: Victor, Elham, Phil (Torwart), (Es fehlen Luca und Dominik)

 

Der Spieler mit dem gelben Ball ist der Bruder von Konstantin und kommt 2017 in die G-Jugend

 

Trainer: Dirk Baumgardt

Betreuer: Waffa und Gernod Kilian

Trainingszeiten: Di und Fr 16:30 bis 18:00 Uhr

 

Kontakt:

 

Dirk Baumgardt: Tel. 01726832244 dirk.baumgardt@gmx.de

Spieltag und Tabelle

Spielberichte

Di

29

Dez

2015

Peter Jockel Hallenturnier (F1), Büttelborn  -Erfolgreicher 2. Platz 

Heute wird Oberrad von einem F1/F2–Team vertreten. Das Trainergespann Oli/Dirk hat folgendes Team nominiert:

 

Linus, Niklas, Phil, Samuel und Clemens (T), Konstantin, Luca, Tom.

 

Es gibt 2 Gruppen a 4 Mannschaften. Gespielt wird 12 Minuten. Unsere Gegner in der Vorrunde der Gruppe 2 sind: VfR Groß-Gerau / SV Nauheim / SC Opel Rüsselsheim.

mehr lesen

Mi

09

Dez

2015

SV Heddernheim – SPVGG Oberrad F2:  4:1 (2:1)

Die Stärke der Mannschaft aus Heddernheim ist noch gut in Erinnerung. Das letzte Aufeinandertreffen im März endete mit 5:11. Beide Teams lieferten sich damals in der ersten Halbzeit ein grandioses Spiel. Ein Formeinbruch führte später zu vielen Tore für Heddernheim.

 

Heute beginnt das Spiel für die Oberräder mit einer kalten Dusche. Mit einem Doppelschlag in den ersten 5 Minuten gehen die „Blauen“ mit 2:0 in Führung und geben den Takt vor. Dem feinen Spiel der Gegner entgegnen wir mit Engagement und spielen mutig nach vorne. Nach den ersten 15 Minuten liefern sich beide Teams nun einen offenen Kampf. Ein klarer Plan ist bei uns noch nicht richtig zu erkennen. Jedoch gelingt Agelos in der 16. Minute der Anschlusstreffer.

mehr lesen

So

15

Nov

2015

F2 - Frankfurter Berg - SPVGG Oberrad 05, 3:3 (0:2) 

Einer für alle und alle für einen.

 

Der Mannschaft vom Frankfurter Berg eilt ein Ruf voraus: sehr starker Gegner, körperbetontes Spiel, viele Tore aus der Distanz,… Unser Trainerteam lässt sich davon nicht beirren und arbeitet in den Trainings zu der Partie intensiv am Passspiel, der sicheren Ballannahme und dem Spiel ohne Ball.

 

Alle Grie-Soß-Buben sind von Beginn an hellwach (ist nicht immer so) und übernehmen die Initiative. Der Gegner wird sofort attackiert und der Spielaufbau gestört. Verbissen wird um das runde Leder gekämpft. Ist der Ball erstmal in unseren Reihen, wird durch schnelles Passspiel über unsere beiden Flügelflitzer links und rechts sofort Druck aufgebaut. Erste Ecken sind bald erspielt. Bei der zweiten schlägt es ein! Max flankt den Ball gefährlich vor das Tor und Tom zirkelt ihn als unhaltbaren Aufsetzer ins Netz. 1:0 in der 6. Minute. Ähnliche Situation bei der dritten Ecke zwei Minuten später: Hereingabe durch Dominik, Tom steht erneut genau richtig – 2:0.

mehr lesen

Sa

07

Nov

2015

F2 Teamevent

Bayern München gegen Eintracht Frankfurt in der Commerzbank Arena, 30.10.2015

 

0 zu 0: Eine Erfolgsgeschichte

 

Wie Auslaufkinder führen die F2-Kids ihre Eltern ins Stadion, vorne stehen die Kleinen hinten sitzen die Großen. Tolle Stimmung herrscht unter der Kids- und Elterntruppe. Die gute Sicht, die gepolsterten Sitze im Familienblock machen den Rest. Das Wetter spielt auch mit: Alles prima. (Achtung Sabine, wir könnten uns daran gewöhnen…)

 

Das Stadion pulsiert voller Erwartung. Es könnten viele Tore fallen und möglichst viele für die Bayern. Mit zwischen den Händen festgespannten Eintracht-Schals singen Kinder und Eltern die Eintracht-Hymnen. Aber nicht alle: Daran sieht man, wer die richtigen Fans sind.

 

Und dann der Anpfiff. Es geht los. Aber nichts ist los. Alle Spieler bewegen sich ausschließlich auf die Eintracht-Feldhälfte: Die erste Halbzeit schenkt den 51.500 Zuschauern kein Tor. Ein Elternteil gähnt, ein Kind kaut nervös seinen Handschuh kaputt aber alles in allem bleibt die F2 munter und hoffnungsvoll.

 

Pause. Apfelsaft. Bockwurst. Pipi. Zigarette.

 

Die zweite Halbzeit beginnt:

 

Dank des offensiven Bayern-Spiels genießen wir jetzt eine bessere Sicht. Unter unseren Augen lösen die Paraden vom Lukas Hradecki Freudenschrei und einen Schub Adrenalin nicht nur bei den Kleinen.

 

Das 0 zu 0 wird wie ein Sieg gefeiert. Susanne kommentiert leidenschaftlich „Selten habe ich so gerne auf Tore verzichtet wie gegen Bayern!“

 

Das Spiel war gerettet und der Abend war ein Erfolg.

Bericht: Paola

So

18

Okt

2015

Spielvereinigung Kickers II - SPVGG Oberrad 05, 5:1 (2:1)

„Viel zu lernen du noch hast“ (Yoda, Star Wars)

 

Der Rasen hinterm HR3 ist uns noch gut in Erinnerung. Hier hat es einen spannenden Schlagabtausch mit TuS Makkabi gegeben. Der Endstand damals war ein 4:4. Doch heute stehen wir den Kickers gegenüber. Das Gelände ist mit zahlreichen Mannschaften und Eltern besucht. Für warme Getränke und Stullen ist gesorgt.

 

Beide Teams sind zeitig auf dem Platz und machen sich ausreichend warm.

mehr lesen

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren