E2 bleibt zwischen den Jahren am Ball und gewinnt am 08. Januar das 1. Oberräder Hallenmasters 2017

3. Platz beim MKU-Cup 2016 FC Viktoria 09 e.V. Urberach

 

1. Platz beim 1. Oberräder Hallenmasters 2017

 

Testspielerfolg gegen Sportfreunde Seligenstadt II 0:2 (0:2)    

 

Am 28.12.2016 hat unsere E2 beim MKU Cup 2016 das Jahr ausklingen lassen. Das gut organisierte Hallenturnier wurde mit Rundumbande und großen Toren gespielt.

 

Eine beeindruckende und souveräne Vorrunde unserer U10 ließ auf mehr hoffen. Spielerisch zwar nicht gewohnt brillant hatte man das Turnier aber trotzdem vermeintlich voll im Griff. Aber das war das gefährliche dabei. Hat man dann nämlich plötzlich einen hochmotivierten Gegner im Halbfinale, der gar nicht unbedingt besser war aber absoluten Willen und Angriffslust zeigte, kann es auch mal schnell knapp vorbei gehen am Finaleinzug.  

 

Mit 16:1 Toren und voller Punktzahl ging man also als klarer Gruppensieger und Turnierfavorit in das Halbfinale gegen Hassia Dieburg. Hier traf unser Kader auf eine hochmotivierte Truppe, die mit entsprechendem körperlichen Einsatz agierte und den Sieg herbeizwang. Der spätere Turniersieger zeigte Kampfgeist und verhinderte mit allem deren frühe 1:0 Führung zu verteidigen. Unsere Kicker konnte den Rückstand trotz einer vielversprechenden Schlussoffensive nicht mehr aufholen. Im Spiel um Platz 3 traf man wieder auf TS Ober-Roden. Durch das verlorene Halbfinale war es kein wirklich ansprechendes Match zweiter Teams, die sich mehr versprochen hatten. Im 9 Meterschießen ging der letzte Podestplatz aber schlussendlich noch nach Oberrad. Immerhin ein kleiner Trost.

 

 

Ergebnisse aus Oberräder Sicht:  

 

Vorrunde

 

KSV Urberach 8:1

 

TS Ober-Roden 2:0

 

JSG Richen/Semd 7:0

 

 

Halbfinale

 

Hassia Dieburg 0:1

 

 

 

Spiel um Platz 3

 

TS Ober-Roden 5:4 n.E. (2:2)

 

 

 

Fazit:

 

21:5 Tore, 3. Platz. Das TEAM war schon etwas im Jahresausklangmodus und überzeugte nicht auf ganzer Länge. Im entscheidenden Augenblick des Halbfinalspieles agierte man etwas zu hektisch, nervös und ließ sich von einem Gegentor zu sehr beeindrucken. Trotzdem zeigte unsere Auswahl über weite Strecken guten Fußball. Ein Turniersieg als Jahresabschluss wäre schön gewesen. Jetzt beginnt man halt das Jahr damit ;-)  

 

______________________________________________________________________

 

 

 

Am letzten Ferienwochenende organisierte unser Team das 1. Oberräder Hallenmasters 2017, hier das E2 Turnier (Jahrgang 2007) am Sonntag, den 08.01.2017 vormittags (siehe auch separate Berichterstattung vom Verein)

 

Und das mit vollem Erfolg !  

 

Nicht nur hinter den Verkaufstheken wurde für die Jugend- und Mannschaftskasse gearbeitet, auch die Turnierleitung und das „Drumherum“ war mit unseren Eltern in der Mehrzweckhalle in Frankfurt – Kalbach bestens organisiert. 300 Zuschauer fanden Platz auf der großzügigen Tribüne. Die besten Teams des Jahrgangs 2007 aus Frankfurt und dem Umland waren eingeladen das erste Oberräder Hallenturnier mit zu erleben und mit zu gestalten. Die verschiedenen Mannschaften kämpften um die Plätze auf dem Sieger-Treppchen. In 2 Gruppen á 5 Teams spielte man um den Einzug in die Halbfinals.  

 

Das erste Turnier des neuen Jahres wurde auch für das Gastgeberteam ein voller Erfolg. Mit 10:1 Punkten und 6:1 Toren setzte man sich nach der Vorrunde an die Spitze der Gruppe B. Der fast komplett anwesende Kader war nicht zu bremsen und spazierte fast von Beginn an durch die verschiedenen Begegnungen. Ein 0:0 am Anfang galt als Weckruf. Danach wurden keine Punkte mehr liegen gelassen. In den 20 Vorrundenspielen gab es viele spannende und auch knappe Partien zu bewundern.  

 

Unsere E2 drehte am Ende nochmal richtig auf und ließ sich mit zwei klaren 3:1 Erfolgen im Halbfinale (Eintracht Oberursel) und Finale (1. FC Union Niederrad) den Turniersieg nicht mehr streitig machen. Glückwunsch an das TEAM, die Gäste, die Zuschauer, die Eltern und alle Kinder für einen rundum gelungenen Tag.    

 

Ergebnisse siehe unter dem folgenden LINK:  

 

 

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1480616193

__________________________________________________________

 

 

Am 14.01.2017 machte unsere E2 (U10) wie zuletzt bereits am 14.11. ein Testspiel bei den Sportfreunden in Seligenstadt gegen deren E2 (U11). Die freundschaftliche und warme Atmosphäre kontrastierte zur durchdringenden kalten Witterung. Auf dem Platz machten unsere Jungs aber ordentlich Feuer und produzierten Torchancen am laufenden Band. Das Endergebnis spiegelte nicht so ganz den Spierverlauf wider. Neben 2 x Alu Latte gab es auch sonst viele starke Offensivaktionen, die zeigten, dass unsere E2 nicht wintermüde geworden war. Ganz im Gegenteil sah man reifen Kombinationsfußball mit Lust auf mehr. Der gute Schlussmann und die unermüdliche Defensivarbeit der Seligenstädter verhinderten das höhere Endergebnis. Nach der ersten Halbzeit hätte es schon durchaus mindestens 5:0 stehen können.

 

In der zweiten Hälfte fielen dann gar keine Tore mehr. Trainer Kouhyar nutzte natürlich auch das Testspiel für einige Auswechslungen und Positionswechsel um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Es hat wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon die Sportfreunde hoffentlich bald Mal in der Grie-Soß´-Arena begrüßen zu können.      

 

Trainer/ Betreuer/ Co-Trainer/

 

Kader (Tore ohne 9M Treffer):  

 

MKU-Cup

 

Martin S./

 

Finn (TW), Frederic (C/5), Fabian (2), Fynn (2), Igor, Kourosh (2), Lorenzo (2), Mark (4), Mika (1), Niklas (1), Tom  

 

Hallenmasters

 

Kouhyar D./

 

Can (TW), Frederic (C/1), Finn (4), Fynn (2), Igor, Jonathan (1), Kourosh, Lorenzo (1), Mark (1), Mika (1), Niklas, Tom (1)  

 

Testspiel

 

Kouhyar D./ Martin S./ Leonardo D./

 

Finn (TW), Jonathan (C), Frederic, Fynn, Igor, Kourosh (1), Lorenzo, Mark (1), Mika, Niklas, Tom

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren