Griesheim Tarik I vs. Spvgg. 05 Oberrad II 2:8 (0:5)

E2 – 150. Torjubiläum  14.05.2017

 

 

Zum Rückspiel gegen Griesheim Tarik traf man sich auswärts im tiefen Frankfurter Westen.

 

Oberrad zeigte eine insgesamt stabile, ambitionierte und starke Vorstellung. Den Gastgebern wurde in der ersten Halbzeit wenig bis keinen Raum gelassen um unseren zweiten Schlussmann Finn richtig zu testen. Stattdessen hatte man das Zepter schon früh in die Hand genommen und ging dann auch mit einem deutlichen Vorsprung in die Pause. Trotzdem war das Spiel unserer E2 bisweilen von unnötigen Ballverlusten und Fehlpässen begleitet. Die jahrgangsjüngere Mannschaft machte sich damit das Leben selber etwas schwer und musste öfter mit zusätzlichen Kraftaufwand die verlorenen Bälle wieder zurückerobern. Das war aber auch der einzige kleine Kritikpunkt. Die Tore fielen, alle 5 Minuten eins.

 

Tom mit gezieltem Schuss zum 1:0,

 

Mika erhöhte doppelt zum 3:0,

 

Kourosh ebenfalls doppelt zum 5:0.

 

Nach der Halbzeitpause wog man sich zwar bereits in Sicherheit ob eines solchen Ergebnisses. Trotzdem konnten die Gäste aus dem Frankfurter Süden die Führung nochmals weiter ausbauen.

 

Igor traf stramm ins lange obere Eck zum 6:0,

 

Kourosh legte Jonathan auf den Fuß, der mit Direktannahme zum 7:0 erhöhte

 

…und dann traf Mark, dem es heute vergönnt war eine runde Zahl der laufenden Saison voll zu machen, zum 150. Treffer für sich und seine Jungs.

 

Was für eine Zahl !!

 

Hier und heute war es das 8:0.

 

Griesheim hatte daraufhin etwas mehr Zugriff auf das Spiel. Trainer Kouhyar wechselte etwas die Positionen durch und probierte aus. Die Gastgeber erzielten den ersten Ehrentreffer nach einer Ecke zum 1:8 und nicht viel später erst den Pfosten und dann nochmal in unsere Netze zum Endstand 2:8. Ein paar gute Szenen hatte Oberrad noch, aber keine, die den Spielstand mehr verändern würde. Frederic, Niklas und Lorenzo verhinderten zusammen mit Finn weitere Treffer der Gastgeber. Jonathan und Fynn waren die Protagonisten der Schlussoffensive. Jonathan mit zwei Abschlüssen und Fynn einem Schuss von links sowie einem vielversprechenden Freistoß, aber alle Versuche wurden vom Griesheimer Keeper gut pariert.

 

Dann war Schluss.

 

Weiterhin volle Punktzahl und ein noch volleres Torekonto machen Spaß und das TEAM feiert nach jedem Sieg als wäre es der letzte ;-) !

 

Trainer/ Betreuer/ Co-Trainer/

 

Kader (Tore):

 

Kouhyar D./ Martin S.

 

Finn (TW), Frederic (C), Fynn, Igor (1), Jonathan (1), Kourosh (2), Lorenzo, Mark (1), Mika (2), Niklas, Tom (1)

 

geschrieben von Martin Stoehr

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren