Oberrad C2 : SG Praunheim C2 9:2 (2:0)

Einfach guter Fußball

 

Wir hatten gleich mal Glück, denn der erste Angriff von Praunheim war gefährlich und das Bällchen kullerte nur knapp an unserem Tor vorbei. Guten Morgen die Herren! Düzgün versuchte es gleich mal aus der zweiten Reihe. Jonas unser neuer Mann, zog auf der linken Seite allen davon, alle machten sich für eine Flanke bereit, ätsch das Teil flog direkt ins Tor 1:0. Jonas kam nun über rechts und Costa sprang nur knapp am Ball vorbei. Nach 10 Minuten übernahm Oberrad die Spielkontrolle und es sah richtig gut aus wie man den Ball zirkulieren lies. Costa versuchte sein Glück aus der zweiten Reihe. Anton sprintete durch die Mitte und lies drei Abwehrrecken als Torstangen hinter sich liegen, den Pass konnte Lars F. nicht einlochen. Düzgün flankte den Ball quer über das ganze Feld, Mattia ging ab und Lars F. lies den Ball elegant ins Tor prallen 2:0. Nach einer Ecke von Janis ging der Schuss von Mattia nur knapp über das Tor. Einen Freistoß schoss Jonas direkt in die Hände vom Tormann. Momo lies leichtfüßig zwei Gegner aussteigen, passte auf Mattia der auf Jonas und das Spielgerät ging knapp daneben. Pause. Eli war zufrieden.

 

In der zweiten Hälfte versuchte Elyes den Ball ins Tor zu tragen. Aber keine Zeit zum ärgern. Janis spielte eine kurze Ecke und servierte Elyes den Ball mundgerecht und er köpfte ein zum verdienten 3:0. Ein Gegner kam durch Düzgün kontrollierte die Qualität des Trikots, Freistoß. Der Ball flog hoch und senkte sich hinter Leon ins Tor 3:1. Momo sorgte durch einen genauen Pass auf Jonas dafür, dass dieser sofort wieder auf 4:1 erhöhte. Jetzt war Oberrad deutlich überlegen. Janis brachte einen super Freistoß auf  den Kasten, aber Praunheim hatte einen guten Tormann.  Das wollte Janis genauer wissen und drosch ihm einen kurze Ecke direkt in die Maschen 5:1. Wieder ein ehr unnötiger Freistoß. … Ja der Ball flog wieder hoch und … Ja er senkte sich wieder – nur diesmal hinter Alex 5:2. Costa unser Kämpfer, versuchte durch drei Gegner durch zu spielen und wurde rüde gefoult. Gelbe Karte. Jonas legte den fälligen Freistoß aufs Tornetz. Jonas lies fünf Gegner stehen und Elyes schiebt den Ball über die Linie 6:2. 

Torwandschießen – Jonas nix, Elyes nix und Anton (mit dem Fuß) auch nix.  Dafür fangen wir uns einen Konter, aber Alex verkürzt gut und klärt.

Mattia kommt über rechts durch, legt ab auf Jonas und der chippt den Ball galant ins Netz 7:2. Wieder rettet Alex in höchster Not. Lars L versucht es aus der 2. Reihe und diesmal senkt der Ball sich ins richtige Netz 8:2. Mit dem Abpfiff erhöht erneut Jonas zum 9:2.

 

Resümee: Wie würde ein Vater der morgen Geburtstag hat rufen: „Super!!!!“ Das war das beste Saisonspiel. Die Abwehr stand gut und vorne zeigten alle richtig gute Leistungen.

Respekt, selbst der Trainer hatte nichts zu motzen. Weiter so, das hatte richtig Spaß gemacht.

HERZLICH willkommen Jonas, das nenne ich mal einen super Einstieg!

 

Aufstellung: Leon, Alex, Düzgün, Janis, Joel, Anton, Costa, Lars F., Lars L., Mattia, Momo, Carl, Elyes, Jan und Jonas.

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren