Spielbericht FV 09 Eschersheim E2 - SpVgg 05 Frankfurt-Oberrad E5

Endstand: 0:4

Aufstellung: Clemens, Fabricio, Nils, Daddy, Julian, Fabio, Arbes, Diego, Lukas; Dusko, Adam,

Spielbericht: Bereits vor Anpfiff des letzten Spiels der Hinrunde erfuhren unsere Jungs, dass heute der Tabellenführer Blau-Gelb gegen Bornheim verloren hatte. Durch einen Sieg konnte die Oberräder E5 also als Herbstmeister überwintern. Dementsprechend nervös war auch das ganze Spiel. Der Dauerregen und der aufgeweichte Rasenplatz taten ihr übriges und führten dazu, dass wir heute nicht das Beste Spiel unserer Jungs sehen konnten.

Die Gastgeber hatten Respekt vor den Oberrädern und konnten ihre Angriffe kaum bis zum Ende durchspielen. Auf der anderen Seite machten es unsere Jungs aber nicht besser und es kamen kaum Pässe bei den Mitspielern an. So gab es bis zur 14. Minute kaum etwas berichtenswertes. Dann bekam Diego den Ball in der eigenen Hälfte und rannte alleine aufs gegnerische Tor wo er den Ball vorbei am Schlussmann der Eschersheimer zur 1:0 Führung versenkte. Kurz drauf sah Arbes den freistehenden Diego und legte diesem den Ball vor. Dieses Mal scheiterte Diego allerdings am gegnerischen Torwart. Kurz vor Schluss gab es einen Freistoß für die Oberräder, den Fabricio ausführte. Dusko bekam den Ball und erhöhte die Führung auf 2:0. Kurz darauf konnten sich die durchnässten Jungs in der Halbzeitpause in der warmen Kabine kurz aufwärmen.

In der zweiten Halbzeit begannen die Oberräder sehr nervös und Fehler häuften sich. Glücklicherweise konnten die Eschersheimer ihre zahlreichen Chancen in dieser Phase des Spiels nicht nutzen. Bälle gingen entweder an den Pfosten, am Tor vorbei oder wurden von Clemens gehalten. Teilweise standen mehrere Eschersheimer frei vor Clemens. Ein Anschlusstreffer hätte das Spiel wieder spannend gemacht. In der 40. Minute kam dann eine Flanke auf den im kurz vor der Torlinie stehenden Julian, der den Fuß dran hielt und den Ball über die Linie schieben wollte. Leider hatte der Schlussmann der Eschersheimer irgendwie noch seinen Fuß dran und verhinderte die 3:0 Führung, die unserem Spiel sicherlich gut getan hätte. In der 48. Minute war es dann soweit.

Arbes Pass auf Fabio wurde zwischen 2 Gegner direkt auf Dusko in den Lauf verlängert, der den Torwart geschickt umdribbelte und den Ball ins Netz schießen konnte. Die 3:0 Führung war auch gleichzeitig die Entscheidung des Spiels. Kurz vor Abpfiff wurde Fabio im Strafraum gefault und bekam einen Elfer, den Dusko dann sicher zum 4:0 Endstand verwandelte. Damit konnten unsere Jungs die Herbstmeisterschaft feiern und werden nun als Tabellenführer überwintern. Eine tolle Hinrunde die sich insbesondere durch den Teamgeist aller in der Mannschaft auszeichnete. Auch, dass man ein Spiel wie heute, das nicht ideal lief, am Ende souverän gewinnt zeigt, dass die Jungs sich weiter entwickelt haben.

Weiter so. Wir können uns auf die Rückrunde freuen.

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren