Oberrad E4 : FFV Sportfreunde 04 9:3 (6:0)

Quo vadis E4?

 

Eigentlich freuten sich alle auf das Spiel gegen die Sportfreunde, weil das ein Spiel hätte werden können, welches „unsere“ Mannschaft gewinnen hätte können.

Es kam ganz aber ganz anders, denn obwohl wir offiziell einen Kader von 22 Spielern haben, waren nur fünf Jungs spielbereit. Da Oberrad eine große Familie ist, konnte die Mannschaft  mit fünf zusätzlichen Spielern aufgestockt werden und trotz Schiristreik von Fehro einem eigenen Schiri angepfiffen werden.

 

Team Oberrad war von Anfang an hoch überlegen, schon in der ersten Minute lies Faris einen super Schuss los. So ging es weiter Marc kam locker durch die Gegner legte ab auf Faris, der Ball flog nochmal über das Tor.

Fabio spielte die Hintermannschaft schwindelig und traf zum 1:0.

Gleich darauf legte Diego für Fabian auf 2:0.

Fabian kam rechts durch, Pass auf Fabio 3:0.

Die Gegenwehr war gebrochen, Fabio 4:0. Faris 5:0.

Kurz vor der Pause wurschtelte Fabio noch das 6:0 rein. Pause.

 

Gleich nach der Pause machte Lars weiter 7:0.

Unsere Abwehr legte das 7:1 persönlich vor.

Mark eroberte den Ball, lief alleine auf das Tor zu und verwandelte 8:1.

Jetzt war irgendwie die Luft raus und unsere Jungs ließen es bei sommerlichen Temperaturen etwas langsamer angehen. So kamen die Sportfreunde nochmal zu einer Chance 8:2.

Diego war unermüdlich und beschäftigte die Gegner, er legte ab auf Faris und es stand 9:2.

Kurz vor dem Ende fiel noch das 9:3

 

Resümee:  Sehen wir mal das Positive, das Spiel wurde nicht abgesagt und die Mannschaft gewann das Spiel.

Aber war das die E4? Nein, wie schon seit geraumer Zeit, spielen Gastspieler unser Spiel und unsere Jungs bekommen auch Auflaufzeit. Fehlende Spielpraxis lässt sich nur durch Spielpraxis beheben, klingt komisch ist aber so. Nebenbei bemerkt ist die Trainingsbeteiligung ausbaufähig.

Die Frage bleibt: Quo vadis E4 (Wer sind wir und was ist unser Ziel?)

Herzlichen Dank an unsere befreundeten Spieler und Trainer die uns dankenswerterweise ausgeholfen haben! Hier passt der Slogan wir sind ein Team!

 

Aufstellung: Alex, Faris, Leon D, Luca, Gabriel und Diego, Dario, Fabian, Fabio und Lars

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren

SEO & Webdesign Agentur Theodor-Heuss-Allee 112 60486 Frankfurt am Main Tel: 069 667741-188 Fax: 069 667741-189 info@drela.de https://www.drela.de
SEO & Webdesign Agentur Theodor-Heuss-Allee 112 60486 Frankfurt am Main Tel: 069 667741-188 Fax: 069 667741-189 info@drela.de https://www.drela.de