U11: Abschied an der Ronneburg und Finaltag der Champions Runde

31.05.-01.06.2018: Saisonabschluss und Abschied an der Ronneburg 

03.06.2018: Sehr guter 3. Platz beim Champions Runden Finaltag 

 

 

DAS TEAM wird zu EIN TEAM. 

Über Fronleichnam traf sich das alte Team aus Trainer, Betreuer, Eltern und Geschwisterkindern an der Ronneburg um neben dem Saisonabschluss auch einen nicht ganz freiwilligen Abschied von der alten Konstellation zu finden und um einen Schlusspunkt zu setzen.  

 

Hier beginnt etwas NEUES und dort endet das ALTE. 

Leider passiert das nicht immer sauber und im Sinne aller aber letztlich muss es jeder schlucken, akzeptieren und irgendwie für sich verarbeiten.  

 

Dragoslav Stepanovic („Stepi“) hat dafür immer einen Spruch gelassen: „Das Lebbe geht weider“ ! 

 

DAS TEAM hatte 2 Häuser gemietet für eine Übernachtung. Die Kinder nutzten das vielseitige Angebot des toll gelegenen Jugend- und Sportzentrums in unmittelbarer Nähe der Ronneburg. Nach einem Spaziergang zur alten Burganlage und einer Kaffeegewitterpause wanderte man zurück und erlebte einen schönen Abend mit vielen Gesprächen, Vorträgen und Abschiedszeremonien.  

 

Die Geschichte des Teams und die vielen Erlebnisse, die man gemeinsam erlebt hat, konnte man natürlich nicht an einem Abend Revue passieren lassen. Aber es war ein gebührender Abschluss. 

 

Wir sind stolz auf die Leistung der Mannschaft und die überragende Arbeit von Trainer Kouhyar Delalat innerhalb der letzten 5 Jahre. Er hat diese Kinder geprägt und Ihnen das Fußballspielen von der Pike auf beigebracht.  

 

Wir wünschen ihm und der Mannschaft und jedem einzelnen Kind alles Gute auf dem weiteren Weg mit der neu gebildeten D2-Mannschaft um Trainer Stefano Mirizzi oder in der D3 oder anderen Teams. 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Zum langen Wochenende standen noch weitere Termine an, die durch die Doppel- und Dreifachbelastung nicht ganz ohne Wirkung blieb.  

 

Mittwoch Training, Donnerstag auf Freitag Abschiedsfeier und Training, Samstag Viertelfinale und Punktspiel (E1, gegen SG Bornheim 5:4 gewonnen), Sonntag Finalturnier CHAMPIONS Runde. 

 

Aufgrund kurzfristigen Verzicht von SV Wehen Wiesbaden für das Halbfinale der Champions Runde spielte unsere Auswahl die Finalspiele. 

Durch die vielen Termine war aber trotz guter Leistungen nicht die volle Energieleistung möglich, die Mannschaft schlug sich aber wacker und erreichte einen hochverdienten 3. Platz. 

 

Das Halbfinale gegen die SG Rosenhöhe war eine sehr knappe und körperlich anspruchsvolle Begegnung,  in welcher Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entschieden haben. Einige sehr gute Torchancen ließ unsere Auswahl leider liegen. Im (Glücksspiel) Elfmeterschießen zog man dann unglücklich den Kürzeren. 

Im Spiel um Platz 3 waren die Jungs aber  wieder voll da und gewannen klar gegen die starken Königsteiner. 

 

 

Oberräder Gesamtergebnisse: 

Viertelfinale  

SV Wehen Wiesbaden – Spvgg. 05 Oberrad (3:0/0:03:0 

Halbfinale 

Spvgg. 05 Oberrad  SG Rosenhöhe(0:0/0:02:3 

Spiel um Platz 3 

Spvgg. 05 Oberrad – 1. FC TSG Königstein(3:0/2:0) 5:0 

 

 

Hier der LINK 

 

 

geschrieben von Martin Stoehr 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren

SEO & Webdesign Agentur Theodor-Heuss-Allee 112 60486 Frankfurt am Main Tel: 069 667741-188 Fax: 069 667741-189 info@drela.de https://www.drela.de
SEO & Webdesign Agentur Theodor-Heuss-Allee 112 60486 Frankfurt am Main Tel: 069 667741-188 Fax: 069 667741-189 info@drela.de https://www.drela.de