F3 (Jahrgang 2007) Saison 2015/2016 Kreisklasse Frankfurt Gr.5

Obere Reihe: Daniel (T), David, Noah, Loris, Julius, Ben, Basti, Michel (T)

Mittlere Reihe: Joelle, Jakob, Tim, Jonathan, Paul

Unsere Tormänner: Gabriel & Lello

 

Trainer: Daniel Bode

Trainer: Michel Koestel

Betreuer: Michael Schmidt

Kontakt: Michael.Schmidt196907@googlemail.com

 

Trainingszeiten

 

Mo 17:30 -19:00 Uhr (Beckerwiese)

Do 17:00 – 18.00 Uhr (Beckerwiese)

Spielplan

Spielberichte

So

19

Jun

2016

Trainingslager der F1 und F3 in Trennfeld

Trainingslager der F1 und F3 in Trennfeld 10.-12. Juni 2016

 

 

 

Am Freitagnachmittag fuhren wir nach Trennfeld. Dort wollten wir ein Trainingslager abhalten. Nachdem die Papas die Zelte aufgebaut hatten, wurde lecker im Vereinsheim des SV Bavaria Trennfeld gegessen. Walter hatte eine geschmackvolle Bolognese-Sauce vorbereitet und so war das Abendessen schnell zubereitet. Danach wurde noch ein wenig gekickt und anschließend im EM-Studio Fußball geschaut. Einige gingen dann in die oberräder Zeltstadt schlafen, diejenigen die Ihre Augen noch offen halten konnten, machten es sich am Lagerfeuer gemütlich.

 

Um fünf Uhr wurden wir durch die einheimischen Vögel wachgesungen. Einige sahen schon ein wenig zerknittert aus, aber die Laune war gut. Erst mal Frühstück, bekanntlich die wichtigste Mahlzeit. Jetzt hatte Oli sein Trainingsmaterial ausgebreitet und so wurde Koordination trainiert. Das Trainerteam Oli, Daniel und Michel wurde tatkräftig von Marco und Max unterstützt. Nach dieser Trainingseinheit wurden wieder Nudeln und die Walter-Spezialsauce gefuttert. Ordentlich gestärkt wurde fleißig weitertrainiert und anschließend ein internes Turnier abgehalten.

 

Leider setzte dann ein Unwetter ein und so flüchteten alle ins Sportheim, zumindest konnte man sich die Zeit mit Spielen der Europa-Meisterschaft vertreiben. Nachdem klar war, dass es zu keinen weiteren Trainingseinheiten kommen würde, reisten einige ab.

 

Abends wurde nochmal richtig lecker gegrillt, das Fleisch von Metzger Bumm war köstlich. Insbesondere die Grill-Fackeln waren der Hit bei den Jungs und die Papas schwärmten von den Steaks. Anschließend wurde das Sportheim wieder aufgeräumt und nach Hause gefahren.

 

Unsere Fun-Factory hat sich vom Regen nicht die Laune verderben lassen und nächstes Jahr fahren wir wieder ins Frankenländle!

mehr lesen

Mi

01

Jun

2016

FFV Sportfreunde 04 F2 : Spvgg Oberrad 05 F3 3:2 (1:1) 28.05.2016

F3 belohnt sich nicht selber    

 

Bei bestem Sommerwetter fuhren wir tief in den Westen zu den Sportfreunden. Tom und Konsti waren als Verstärkung dabei und Oberrad hatte einen sehr guten Anfang. Nach einem schönen Pass von Marcel hatte Tom auch gleich die erste Chance. Die Sportfreunde machten seeeehr weite Abschläge, einer überflog die komplette Hintermannschaft und konnte direkt eingenetzt werden 1:0. Tom wollte das direkt mit dem Anstoß korrigieren, der Ball ging aber knapp daneben. Oberrad kam jetzt wieder besser ins Spiel und Tom brachte Marcel in aussichtsreiche Position, der Ball konnte aber gehalten werden. Arun konnte auch weit abschlagen und Tom verwertete einen Abschlag direkt zum 1:1. Wir hatten auch Glück, denn der Ball ging einige Male knapp neben unserem Kasten vorbei. Kurz vor der Pause erhöhte Oberrad erneut den Druck und kam mit Tom nochmal zu einer Großchance.  

 

Die zweite Hälfte begann gerade als Tom den Ball bereits direkt vom Abstoss ins Tor drosch 1:2. Die Freude hielt nur eine Minute, denn der Gegner nutzte den Gegenangriff um auszugleichen 2:2. Nachdem Basti einen Konter unterbunden hatte, gab es Freistoß. Den knallharten Schuss köpfte Konsti aus der Gefahrenzone. Tom eröffnete einen Angriff alleine und schloss den Konter mit einem Schuss aus der zweiten Reihe ab. Plötzlich waren die Sportfreunde in unserem Strafraum, aber Basti grätschte gerade noch so den Ball weg. Leider wurde ein Abschlag von Arun abgefangen und direkt eingenetzt 3:2. Unsere Jungs kamen noch zu zwei Chanen. Tom verzog nur knapp und Jonathan wurde noch einmal von Tom auf die Reise geschickt, es wollte aber kein Tor mehr fallen.   

 

Resümee: Schade heute war mehr drin gewesen, aber es war ein gutes Spiel, in dem Oberrad die meisten Chancen hatte. Es war auch wieder ein Spiel bei dem man sich die Anwesenheit eines Schiris gewünscht hätte.   

Danke an Tom und Konsti für die Unterstützung.  

 

Aufstellung: Arun, Basti, Joel, Jonathan, Roko , Tim, Leon, Marcel, Tom und Konsti. 

Mo

23

Mai

2016

Spvgg Oberrad 05 F3 : SG Harheim   2:2 (2:1)

Lello rettet den Punkt

 

      21.05.2016

 

Bei bestem Sommerwetter starteten unsere Jungs ins Heimspiel gegen Harheim. Das sah schon ganz gut aus und ein Papa bemerkte, die Gegner scheinen unsere Kragenweite zu sein. Er sollte Recht behalten. Dann hatten wir ein wenig Pech, denn ein Abschlag von Lello wurde abgefangen und zur 0:1 Führung verwandelt. Dies beeindruckte unsere Jungs nicht und gleich darauf hatten wir eine gute Chance auszugleichen. Loris konterte über links passte in die Mitte, doch es war keiner mitgelaufen. Im nächsten Anlauf saß das Ding, Loris setzte sich gut durch, passte in die Mitte und Julius drosch den Ball ins Netz 1:1. Lello wurde einige Male geprüft war aber heute in Galalaune. Kurz vor der Pause stoppte Basti einen Angriff der Gegner und schickte Loris steill in des Gegners Strafraum und Loris vollendete den blitzsauberen Konter zur 2:1 Pausenführung.

 

mehr lesen

Mo

16

Mai

2016

F3 spielt unter ihren Möglichkeiten

Turnierbericht der F3 in Eddersheim 15.05.2016

 

 

Über Eddersheim zogen dunkle Gewitterwolken zusammen, sollte das ein böses Omen sein?

 

 

 

Spiel 1: Oberrad : FV Delkenheim 1:4

 

Das erste Spiel verschlief unsere Mannschaft, so stand es nach wenigen Minuten 0:2. Loris und Tom wollten es nochmal versuchen, passten auf Noah und der schoss den Anschlusstreffer 1:4. Als Hoffnung aufkeimte, fingen wir uns zwei Konter 0:4.  

mehr lesen

So

01

Mai

2016

Makkabi : Spvgg Oberrad 05 F3 4:0 (0:2)

Verloren, aber die F3 war wieder viel besser unterwegs

 

Ok der Platz von Makkabi erinnerte irgendwie an die Steppe Afrikas und die Franken haben in den Tiefen des Spessarts hübschere und ebenere Feldwege.

 

Unsere Jungs hatten Vorteile, denn wir kannten ja das holprige Geläuf des Fabian-Knapp-Sportfelds bevor ein Amt entschied dass, das Stadtbild wichtiger wäre als Kinder die sich sportlich betätigen.

mehr lesen

So

24

Apr

2016

Spvgg Oberrad 05 F3 : FSV 1910 Bergen F3 1:8 (1:3)

Das heutige Spiel war ein Rückfall in alte Zeiten

 

 

Bei regnerischem Wetter – typisch April – wollten die Jungs heute wieder einen Sieg einfahren.

 

Generell wäre heute sogar etwas drin gewesen, aber bereits in der ersten Minute, setzten sich die Berger Buben durch und Gabriel konnte noch halten. Oberrad zeigte dann einen guten Angriff, der fällige Konter landete im Tor 0:1. Zwei Minuten später setzte Noah Loris gut in Szene. Jonathan stoppte beherzt einen Konter in der achten Minute. In der elften Minute hatte Bergen einen Eckstoß, der mit einem Kopfstoß beendet wurde 0:2. In der 13. Minute wurde Noah im Sechzehner gefoult, statt eines Elfmeters wurde auf Ecke entschieden. Kurz darauf schlug wieder ein Konter in unser Tor ein. In der 18. Minute schoss Noah das Tor des Jahres, er verwandelte eine Ecke direkt zum 1:3. Kurz vor der Pause nahm Basti einen Ball volley an und der Schuss flog aus der zweiten Reihe nur knapp über das Tor. Pause. 

mehr lesen

So

20

Mär

2016

Spvgg Oberrad 05 F3 : FC Enkheim F3 2:4 (1:2)

Heute haben wir drei Punkte ohne Not liegen lassen

 

Die Truppe ging motiviert ans Werk. In der ersten Minute machte Lello einen weiten Abschlag, Loris nahm den Ball gekonnt an und leitete das Spielgerät auf Noah weiter, zurück auf Loris und der lies dem Tormann keine Chance 1:0. Sauber! Oberrad war in diesem Abschnitt deutlich überlegen. Aber leider waren heute wieder Momente, die an G-Jugend-Fußball erinnerten und so fingen wir uns ein vollkommen unnötiges 1:1. Der Schwung der letzten Spiele wurde wieder aufgenommen und Daniels und Michels Jungs zeigten teilweise schöne Kombinationen. Lello war auch wieder gut aufgelegt und schnappte sich den einen oder anderen Ball. Danach folgte ein weiter Abschlag, Noah nahm den Ball auf, passte auf Loris und Roko schoss aus der zweiten Reihe. Basti unser Abwehrchef entschärfte einige Angriffe und stand dabei oft gegen zwei Angreifer. In der 19. Minute fingen wir uns dann noch einen Konter ein 1:2.

 

Daniel sprach mit den Jungs, hier sollte doch noch was gehen.

 

 

Loris wurde gleich zu Anfang der zweiten Hälfte gefoult und Noah verzog den strammen Schuss nur knapp. Zur 23 Minuten waren die Enkheimer wieder mit einem Konter erfolgreich 1:3. Noah drosch einen Ball aus der zweiten Reihe an die Latte, das war Pech. Die 30. Minute eröffnete Lello wieder mit einem weiten Abschlag, Loris nahm den Ball an und legte auf Noah ab, Zack 2:3. Einen Abschlag fing Noah ab und ballerte aus der zweiten Reihe nur knapp daneben. Mit einem Konter zur 33. Minute entschied Enkheim das Spiel 2:4. Lello gab nicht auf, weiter Abschlag auf Loris, Pass auf Noah und leider ging die Kugel wieder knapp daneben. Roko vermied mit vollem Körpereinsatz ein weiteres Gegentor. 

 

 

Resümee: Einige Jungs zeigten eine perfekte Leistung, neben unserem coolen Sturmduo war auch Basti und Lello richtig gut. Leider spielten einige einfach nicht konzentriert und so war die Defensive oft sperrangelweit offen. Zurück zum Positiven, mit Lellos Hammerabschlägen wurde das Mittelfeld schnell überbrückt und die Annahmen dieser Granaten, klappte heute richtig gut, das war echt eine Waffe.  

 

Aufstellung: Lello, Basti, Noah, Marcel, Julius, Paul, Loris, Roko, Ben und Tim

 

Mo

14

Mär

2016

SG Rot-Weiss Frankfurt 1901 : Spvgg Oberrad 05 F3 1:2 (0:0)

F3 kämpft aufopferungsvoll und gewinnt verdient!

 

Unsere Jungs traten in aller Herrgottsfrühe auf dem imposanten Spielgelände von Rot-Weiss an, allein die mitgereisten Fans vermissten einen heißen Kaffee.

Vorneweg ein großes Lob und ein großer Dank an Aran und Max, die in diesem Spiel tatkräftig unterstützen und sich nahtlos in unsere Mannschaft einfügten. Oberrad ist eine Familie!  

mehr lesen

So

06

Mär

2016

Spvgg Oberrad 05 F3 : SV Blau-Gelb F3 0:4 (0:1)

Die Abwehrschlacht auf der Beckerwiese

 

Gegen die Blau-Gelben gab‘s im Hinspiel ordentlich was auf die Ohren, wir haben in Ginnheim 13:0 verloren, das wollten die Jungs besser machen. So ordnete Basti seine Abwehrreihe und ein Angriff nach dem anderen konnte erfolgreich abgewehrt werden. Wenn mal ein Ball durchkam, stand da ja noch Lello. Basti eroberte einen Ball und leitete den ersten Konter ein, Jonathan und Julius setzten sich gut durch, wurden aber kurz vor dem Strafraum abgefangen. Ein wenig Glück hatten unsere Buben auch, denn der ein oder andere Ball ging knapp daneben. Lello hechtete durch den Strafraum und fischte sich jeden Ball – fast jeden – in der 10ten Minute war er chancenlos 0:1. So ging es in die Pause.

mehr lesen

So

28

Feb

2016

FC Kalbach F3 : Spvgg Oberrad 05 F3 2:2 (0:2)

So nahe waren wir noch nie dem ersten Dreier

 

Es war mal wieder windig und frisch in Kalbach, aber unsere Jungs wollten heute was mitnehmen: PUNKTE.

 

Das Spiel begann und war ausgeglichen. Nach ein paar Minuten übernahmen die Oberräder das Kommando und Noah hatte mit einem Weitschuss die erste Chance des Spiels. Loris zeigte Kämpferqualitäten und setzte sich gut im Getümmel durch, aber sein Schuss konnte gehalten werden. Jetzt lief es wie Schmidts Katze und Noah tanzte die gegnerische Abwehr aus, leider traf er nur den Pfosten. Den Abschlag fing Loris ab und passte zu Jonathan, der dann dem Tormann keine Chance ließ und zum verdienten 0:1 einschob. Danach erkämpfte Noah den Ball und schloss ab. Als nächstes verzog Jonathan nur knapp. Kurz vor der Pause zeigte Lello wie weit er den Ball abschlagen kann und Loris nahm die Kugel und hämmerte sie ins Netz 0:2. Pause.

mehr lesen

Mo

15

Feb

2016

Spvgg Oberrad 05 F3 : TSG Frankfurter Berg F2 1:1 (0:1)

F3 erobert den ersten Punkt!

 

 

Heute müsste eigentlich etwas „gehen“ dachten alle, denn das Hinspiel wurde nur knapp mit 3:1 verloren und wir waren gleichwertig.

 

 

mehr lesen

Sa

16

Jan

2016

Turnierbericht der F3 in Trennfeld 16.01.2016 

Oberrad fuhr zum vierten Mal nach Trennfeld. Die ersten beiden Male konnte unsere heutige D2 das Turnier gewinnen. Letztes Jahr fuhr Oli mit Michael und ihren Mannen nach Trennfeld und belegten mit einem jüngeren Jahrgang Platz 4. Die F3 war hoch motiviert um unser positives Erscheinungsbild im Frankenländle weiter aufzupolieren.

mehr lesen

So

13

Dez

2015

  Spvgg Oberrad 05 F3 : TUS Nieder Eschbach 0:4 (0:1)

Die Jungs begannen das Spiel konzentriert und rannten was das Zeug hält.

Im Mittelfeld wurde der Ball erobert und unsere Jungs starteten einen Konter, Loris passte auf Noah der den nur Ball knapp neben das Tor setzte. Den nächsten Angriff unterband Basti und eröffnete den nächsten Spielzug. Nieder Eschbach spielte auch gut mit, Lello schnappte sich den ersten Schuss aufs Tor. Danach blieben die Gegner an Jonathan hängen, der Loris auf die Reise schickte, aber auch die Eschbacher hatten einen guten Tormann der den Ball hielt. Oberrad war zu diesem Zeitpunkt überlegen. Im nächsten Spielzug eroberte Basti erneut den Ball und passte auf Loris. Kurz darauf zauberten Jonathan, Loris und Noah den besten Angriff aufs Feld, den Noah mit einem Hammerschuss abschloss. Kaum zu glauben, aber diese doofe Fair-Play-Regel vermasselte uns dann das Spiel. Was geschah? Ein Spieler der Eschbacher spielte den Ball ins Aus. Oberrad wollte einwerfen, die Gegner spielten weiter und schossen ein Tor. Jetzt war die Luft raus. Nieder Eschbach war jetzt am Drücker. Die Abwehr und Lello bewahrten uns vor einem höheren Ergebnis. Pause.

mehr lesen

So

29

Nov

2015

F3 - Spvgg Oberrad 05 F3 : Makkabi  1:7 (1:4)

Das war das beste Spiel unserer Jungs!


Bei kaltem, schmuddeligem Wetter liefen unsere Jungs, angespornt durch unseren „DJ Fabi“ mit James Bond Musik aufs Feld. In den ersten fünf Minuten konnten unsere Buben das Match vollkommen offen gestalten, alle rannten und kämpften und es waren kleine Spielzüge zu erkennen. Lello bekam wenig zu tun und die Bälle, welche durchkamen pflückte er einfach runter. Wir hatten sogar die erste Großchance, bei einem Konter schoss David nur knapp daneben. Den nächsten Spielzug der Gegner aus Makkabi beendeten sie mit einem unhaltbaren Schuss 0:1. Für alle Fans des „gepflegten“ kick-and-rush kam jetzt ein Lehrbuchangriff, Lello schlug den Ball bis weit in die Hälfte des Gegners ab und Loris schnappte sich die Kugel, zog direkt ab und es stand 1:1. Dann kam Makkabi immer stärker auf und die Konzentration der Jungs lies nach und zur Pause stand es 1:4. Hierauf ließ sich aber aufbauen und Daniel und Michel sprachen mit ihren Spielern.

mehr lesen

Di

20

Okt

2015

TSG Frankfurter Berg F2 : Spvgg Oberrad 05 F3 3:1 (1:1)

Bravi ai verdi e bianchi*!

 

17.10.2015

 

Diesmal gingen die Grün-Weisen konzentriert zu Werke. Lello schlug den Ball weit ab und Noah schoss aufs Tor der Tormann konnte aber noch halten. Im nächsten Angriff kam Noah gut durch die gegnerischen Reihen, flankte auf Jonathan der schoss, gehalten, aber Loris verwandelte den Abpraller zum 0:1! Super, so kann es weitergehen. Auch die Jungs vom Frankfurter Berg spielten mit, blieben aber in unserer Abwehr hängen und Jonathan konterte, sein Abschluss ging knapp daneben. Wow von Basti, Loris und Noah wurden sogar Kombinationen gezeigt, so wollen wir das sehen. Als die Gegner wieder gefährlich vor das Tor kamen, klärte Basti in höchster Not. Leider wurde ein Abschlag von Lello abgefangen und der Stürmer wuchtete den Ball unhaltbar ins Tor von Lello. 1:1 Pause. 

mehr lesen

Mo

12

Okt

2015

Spvgg Oberrad 05 F3 : Viktoria Preußen F2 0:9 (0:5)  

Oje, mit den Preußen verbinden wir keine guten Erinnerungen, die Jungs waren immer sehr stark. Aber unsere Mannschaft hat sich weiter entwickelt. Sah man das? Ja, die Jungs stellten sich ordentlich auf und spielten mit, leider war im zweiten Angriff der Ball schon im Tor 0:1. Danach brach aber die Mannschaft nicht ein, sondern hielt dagegen. Lello war knapp vor seinem ersten Scorerpunkt, einer seiner weiten Abschläge landete direkt vor den Füßen von Loris, der alleine auf den Tormann zulief, den Ball aber knapp verzog.

mehr lesen

So

04

Okt

2015

F3 - FC Germ. Enkheim F3 : Spvgg Oberrad 05 F3 4:1 (2:0

Und wieder ein Schritt weiter! Gut so F3!

 

Mensch hier hatten wir doch letztes Jahr gewonnen, oder? Ja stimmt. Aber das soll nichts heißen.

 

Oberrad begann sehr engagiert hatte den ersten Angriff, Ben kam zum Abschluss. Im Gegenzug kam Enkheim durch, aber unser neuer Tormann Lello zeigte sein Können und hielt den Ball meisterlich! Später kämpfte sich Jonathan durch, passte auf Gabriel und der Torschuss ging knapp daneben. Man das sieht doch gut aus! Nach weiten Abschlag von Lello kam Loris alleine auf das Tor zugestürmt, leider flog ein Abwehrspieler von hinten heran und räumte erst den Ball und dann Loris ab … mhh war das ein Foul??? Mangels Schiri, gab es Abschlag. Kurz darauf schlug der Ball bei Lello ein 1:0. Und irgendwie waren die Jungs kurz im Sekundenschlaf und es stand 2:0. Pause.

mehr lesen

So

27

Sep

2015

Spvgg Oberrad 05 F3 : SG Rot-Weiß FFM F2 0:6 (0:2)

F3 zeigt sich deutlich verbessert

 

 26.09.2015

 

Daniel hatte vor dem Spiel eindringlich mit den Jungs gesprochen und das merkte man den Buben an! Die ersten Minuten waren schon wieder gut, sogar die erste Chance hatten die Oberräder, Julius verzog nur knapp. Den ersten Angriff der Rot-Weißen beendete Basti energisch. Einen Fernschuß konnte Jonathan noch halten, aber der nächste Schuss war drin 0:1. Oberrad erkämpfte sich jetzt immer mehr Spielanteile und war auf Augenhöhe. Nach einer Ecke war aber der Ball plötzlich im Tor 0:2. Noah wurde gut in Szene gesetzt und hatte eine gute Chance. Basti stoppte einen Angriff und leitete einen Konter ein und Arun konnte die Chance ebenfalls nicht nutzen. Rot-Weiß konnte drei Ecken in Folge nicht verwerten. Pause.

mehr lesen

So

20

Sep

2015

SV Blau-Gelb F3 : Spvgg Oberrad 05 F3 13:0 (5:0) 19.09.2015 

F3 startet holprig in die Saison


Wir kamen zum „Ginnheimer Spargel“ und der hüllte sich in Gewitterwolken. Sollte das ein schlechtes Omen sein? Das Spiel begannen die oberräder Jungs motiviert und zeigten sogar erste Kombinationen.

mehr lesen

Mo

03

Aug

2015

F3: Hervorragender Zweiter !

ERIMA Soccer Mini-WM 2015, FC Germania 09 Großkrotzenburg, Sonntag, den 19.07.2015


Pünktlich um 9 Uhr begann das F1 Turnier (2006er) in Großkrotzenburg - für die F3 aus Oberrad, die ohne ihren Trainer Kouhyar antrat, das letzte Feldturnier (auf Rasen) in der Saison 2014/15. Gespielt wurde bei einem Wechsel aus leichtem Regen und Sonnenschein in 2 Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften (bzw. 5 in unserer Gruppe A aufgrund der Abwesenheit der SG Rosenhöhe) und einer Spielzeit von 12 Minuten.

mehr lesen

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren