G1 (Jahrgang 2010) Saison 2016/2017 Kreisklasse Frankfurt Gruppe 1

Vordere Reihe (l.n.r.) Lucius, Lukas, Filip, Philipp, Diego, Manuel, Lucas.

 

Hintere Reihe (l.n.r.) Ünsal "Paul"(Trainer), Leonardo, Lemar, Bruno, Louvel, Nathaniel, Luca, Marcus (Betreuer)

 

Trainingszeiten

 

Mittwochs: 17.00 - 18.30 Uhr

Freitags: 16.30 - 18.00 Uhr

 

Rasenplatz Beckerwiese

 

Trainer: Ünsal "Paul" Hishis, 0177-7210410

Betreuer: Marcus Klandt, 0173-4573315

Betreuer: Andreas Schäfer, 0160-90516940

 

Spielplan und Tabelle

Spielberichte

Sa

03

Jun

2017

Starke Premieren-Saison der G1 mit Auswärtssieg abgerundet!!!

Mit einem hochverdienten 10:3 Auswärtssieg bei der G1 von Makkabi Frankfurt beendeten unsere Jungs der G1 eine sehr erfolgreiche Premieren-Saison 2016/2017.

 

Im letzten Pflichtspiel der Saison hies der Gegner Makkabi Frankfurt. Unsere Jungs zeigten mit dem Anpfiff gleich wer an dem Tag als Sieger vom Platz gehen sollte. Frühe Tore und ein druckvolles Spiel legten den Grundstein für ein souveränen Auswärtssieg. Zur Halbzeitpause führten die Jungs von Trainer Ünsal "Paul" Hishis beruhigend mit 6:1, ließen dennoch noch einige Chancen für eine höhere Führung liegen.

 

In der 2.Hälfte gestaltete sich das Spiel mit 4:2 durch viele Wechsel auf beiden Seiten ein wenig offener. Am Ende war man nicht nur glücklich über den Auswärtssieg gegen einen sehr unbequemen Gegner (Hinspiel 6:6), sondern auch über eine starke Saison, die man mit 12 Siegen, 3 Unentschieden, 1 Niederlage und mit einem Torverhältnis von 114:45 abgeschlossen hat.

 

Geht man von den Ergebnisübermittlungen der anderen Teams während der Runde aus, so unterlegt die vorgenannte Statistik den 1.Platz für unser Team in der Meisterschaft!

 

mehr lesen

Fr

24

Feb

2017

G1 gewinnt Hallenturnier des SC Riedberg

 

Vorrunde

 

Unsere G1 bestritt am Sonntag 19.02.2017 mit 7 Spielern, darunter 2 Gastspielern der G3 das Turnier am Riedberg.

Im ersten Vorrundenspiel der Gruppe B legte das Team gegen die G3 des SC Riedberg wie die Feuerwehr los und gewann Ihren Auftakt souverän mit 7:0. Hierbei musste sich neu formierte Abwehr, bestehend aus Lucas und Maximilian, noch nicht so bewehren, wie in den folgenden Spielen.

Das zweite Vorrundenspiel fand gegen die TUS Nieder-Eschbach G1 statt. Diese Spiel sollte die erste Nagelprobe für das Team werden, welches in dieser Formation erst Ihr zweites Spiel bestritten. Auch dieses Spiel gewann das Team mit 3:0. Hier wirbelte der Sturm, bestehend aus Filip und Sean mit Lemar zentral, den Gegner ein um das andere mal durcheinander. Auch Jan hatte sich in zentraler Position mit einigen Ausflüge in die Spitze sehr gut in das Team integriert.

Das letzte Gruppenspiel entschied über den Gruppensieg. Der Gegner war Spvgg 03 Neu Isenburg und mit 4 Punkten zweiter der Gruppe. Es musste mindestens ein Unentschieden erreicht werden, um Makkabi im Halbfinale zu umgehen. Das Spiel war das erwartet schwerste Spiel der Gruppenphase. Doch auch dieses Spiel wurde zu null mit 2 Toren gewonnen, unser Torwart Lukas hielt den Kasten in der gesamten Vorrunde sauber. Als Tabellenerster stand jetzt auch der Halbfinalgegner fest, die G1 des SC Riedberg.

Halbfinale

Das Halbfinale war das erwartet schwere Spiel gegen die G1 des Gastgebers. Das 1:0 viel über links und in der anschließenden Drangphase zwang wieder eine scharfe Flanke von links den Gegner zu einem Eigentor. Das Halbfinale wurde ebenfalls ohne Gegentor mit einem 2:0 gemeistert.

 

Finale

Das Finale fand dann wie erwartet gegen die TuS Makkabi statt. Das Spiel war von Mittelfeldaktionen und energischen Zweikämpfen geprägt. Keiner der beiden Finalisten wollte die gegnerischen Stürmer in Tornähe zum Abschluss kommen lassen. Beide Teams egalisierten sich und wir nutzen leider unsere eigenen Torchancen nicht. Hier machte sich das lange Turnier mit nur einem Auswechselspieler bei unserer G1 bemerkbar. Die reguläre Spielzeit endete torlos. Es kam zum 7-Meterschießen. Für uns traten drei Schützen an, die alle sicher verwandelten. Unser Torhüter parierte den Schuss des vorletzten Makkabi Schützen bravourös und unsere G1 gewann das Turnier verdient mit 3:2 im Siebenmeterschießen.

 

Es spielten: Sean, Lucas, Lemar, Filip, Maximilian, Jan und Lukas

 

 

Glückwunsch an Team und Trainer.

 


Fr

24

Feb

2017

Auch in Steinbach kam keiner an der G1 der Spvgg 05 Oberrad vorbei!

Beim 2010er Turnier in Steinbach gab es zwar keinen direkten Sieger, weil lediglich eine Vorrunde in 2 Gruppen ausgespielt wurde, aber wenn man die Punkte und das Torverhältnis betrachtet, waren unsere Jungs doch das Maß der Dinge bei dem Turnier.

 

Alle hätten sich sehr gefreut, wenn es zum Ende des Turniers, gegen die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft von Alemania Nied, ein Finalspiel gegeben hätte. So blieb es aber bei 4 Siegen, 12 Punkten und einem Torverhältnis von 13:0! Eine erneut souveräne Vorstellung unserer G1.

Im 1.Spiel wurde die Hürde, SV Geinsheim, bravourös mit dem gefürchteten Kombinationsspiel der Oberräder mit 4:0 genommen. Es zeichnete sich ab, dass unsere Torhüter, Louvel und Philipp, einen ruhigen Vormittag haben würden.

 

Spiel 2 gegen Feldrunden Konkurrent Seckbach wurde mit 3:0 gewonnen und die Jungs haben nicht nur schön kombiniert, sondern auch sehr ansehnliche Tore geschossen.

 

Spiel 3 gegen die Spvgg. Hochheim ähnelte Spiel 1 und ging verdient mit 4:0 an uns. Hier zahlte es sich für unsere Torhüter, Louvel und Philipp aus, dass die beiden Ihre Trikots wechselten, so dass jeder auch seine Feldspielerqualitäten zeigen konnte.

 

Spiel 4 und das vermeintlich schwerste Gruppenspiel wurde gegen den FV Stierstadt bestritten. Diesen Gegner kannten wir noch von dem Turnier in Bad Homburg. Hier ging es um den Gruppen-/Turniersieg. Die Mannen um "Finalkapitän" Filip, gingen konzentriert zu Werke und wenn einmal ein Ball in die eigene Hälfte kam, waren Luca, Bruno und Lucius da und zerstörten jeden angedeuteten Angriff des Gegners. Vorne kombinierten Filip, Manuel und Diego gewohnt sicher und die Tore fielen folgerichtig zum passenden Zeitpunkt, so dass wenig Hoffnung beim Gegner bestand, das Spiel gewinnen zu können. Endergebnis 2:0 und somit der Grundstein für ein erfolgreiches Wochenende.

 

In Steinbach spielten: Bruno, Luca, Diego, Lucius, Philipp, Manuel, Louvel,

 

Glückwunsch an Mannschaft und Trainer.

 

Mi

15

Feb

2017

3. Hallenturnier 3.Turniersieg im Jahr 2017

Unser Jungs von der G1 haben in der Fischbacher Staufenhalle, beim SVF Umkreis-Cup Ihren 3 Turniersieg im noch jungen Jahr 2017 eingefahren.

 

In der Vorrunde setzte sich das Team von Coach Ünsal "Paul" Hishis gegen die Gegner Eintracht Oberursel (1:0), SG DJK Hattersheim (2:0) und den SV Kriftel (6:0) jeweils ohne Gegentor durch und stand mit 9 Punkten und 9:0 Toren zu recht im Finale. Dort hieß der Gegner FC Kalbach, der unter anderem ein bekannter Kontrahent aus der Feldrunde ist und auch schon des öfteren in diversen anderen Turnieren ein ernst zu nehmender Gegner war. In einem packenden und spannenden Finale rung man aber auch diesen unbequemen Gegner im Siebenmeterschießen nieder.

 

Im Finalspiel musste man ziemlich früh den Ersten Gegentreffer im Turnierverlauf hinnehmen. Sichtlich geschockt davon brauchten unsere Jungs 2 bis 3 Minuten um dann das Spiel an sich zu reißen und ein Powerplay aufzuziehen. Kurz vor dem Ende dann auch der verdiente und erlösende Ausgleich. Als besondere Stärke zeigte sich neben der meist spielerischen Komponente, diesmal eine beeindruckende kämpferische Leistung des Teams, die im Finale ausschlaggebend war. Im darauffolgenden Siebenmeterschießen behielten unsere Jungs die Nerven und holten sich verdientermaßen den Pott. Herzlichen Glückwunsch an das Team und den Trainer zum Turniersieg.

 

Beim Turnier angetreten sind: Luca, Diego, Manuel, Bruno, Lucius, Lemar, Leonardo, Louvel, Filip, Tanno, dahinter Ünsal (von links nach rechts)

 

Hauptsponsor

Platinsponsor

Goldsponsor

Silbersponsoren

Sponsoren